Immer wieder kommt das Thema, wie isst man ein Frühstück ohne Milchprodukte. Was ist man da? Hier meine regulären Highlights, es gibt allerdings VIEL MEHR 😀

 

Soja-Beeren-Joghurt (mit Cornflakes)

Ungezuckerte Bio-Beerenmischung aufkochen und mit Sojajoghurt mischen.
1 Abteil reicht bei mir für 2-3 Joghurt. Ihr könnt euch auch für die ganze Woche welche machen und in hübsche Marmeladengläser abpacken 😀

Zutaten:

 

Soja-Cakao-Joghurt (mit Cornflakes)

Einfach ein KL Cakao-Pulver (ohne Milchbestandteile) in das Natur-Soja-Joghurt und ihr habt euer Frühstück.

 

Toast mit Margarine & Confiture

  • Achtet beim Toast darauf dass es keine Milchprodukte drin hat, auch bei der Margarine!

 

American Pancakes ohne Milch

 

Je nach Allergiestufe geht auch ein “Scrambeld-Egg” mit Speck oder Tomaten und Kräutern.

  • Frische eier diese mit etwas Wasser & Gewürzen mischen und ab in die Pfanne 🙂

 

Leichtes Sommerfrühstück

  • 1 Apfel
  • 1 Tee
  • 1 Pack Cracker ohne Milch

 

Ich könnte hier noch weiter machen. Würde mich aber freuen von euch zu hören was ihr so zum Frühstück isst 😀 Ab damit in die Kommentare.

 

Liebe Grüsse eure Monah

Verfasst von

Redaktion

Als Liebhaberin guten Essens, habe ich früh mit dem Experimentieren in der Küche begonnen. Nach Ausflügen in die mediterrane, asiatische und Fusionsküche habe ich mich auf das Wesentliche zurückbesonnen. Bodenständige Küche mit besten, saisonalen Zutaten ist heute ein ganz besonderer Genuss für mich.