Weißer Glühwein mit Vanille und Orange

Weißen Glühwein kannst du einfach selber machen. Unser Orangen-Vanille-Glühwein ist herrlich weihnachtlich und ist im Handumdrehen fertig. Der Kandiszucker verleiht ihm einen schön karamelligen Geschmack. Probiere es gleich aus.

Weißer Glühwein mit Vanille und Orange 1

Achtung: Nur für Erwachsene, da Alkohol enthalten ist.

Weißer Glühwein mit Schuss

Du kannst unseren Orangen-Vanille-Glühwein auch mit Schuss trinken. Gib dazu einfach 2-4 cl Schnaps hinzu (ein kurzer Schwapp oder ein längerer Schwapp). Besonders gut passen Rum, Ingwerlikör, Orangenlikör, aber auch Weinbrand.

Welchen Weißwein nehmen?

Am besten passen trockenen Weißweine, da die restlichen Zutaten ein fruchtiges Aroma geben. Ein fruchtiger oder lieblicher Weißwein könnte den Weißwein überladen. Nimm auch nicht den billigsten Wein, denn dann sind Kopfschmerzen am nächsten Tag quasi garantiert.

Du machst nichts falsch mit folgenden Weinen:

  • Silvaner
  • Müller-Thurgau
  • Riesling
  • Grau- oder Weiß­bur­gun­der
glühwein gewürze
Orangen vanille glühwein

Weißer Glühwein – fruchtig mit Vanille und Orange

5 von 1 Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 180
Arbeitszeit 20 Min.

Zutaten
 

  • 750 ml Weißwein trocken oder fruchtig
  • 500 ml Orangensaft frisch oder 100% Fruchtgehalt
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanilleschote oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Sternanis ganz
  • 4 Gewürznelken ganz
  • 2 EL brauner Kandiszucker* oder Rohrzucker
  • 1 Orange Bio-Qualität, zur Dekoration
  • 1 Stück Ingwer frisch, ca. 1 cm groß, optional

Bestelle die Zutaten für das Rezept bequem nach Hause:

Anleitungen
 

  • Gib alle Zutaten bis auf den Wein in einen Topf. Kratze das Vanillemark aus der Vanilleschote. Wenn du Vanillezucker verwendest, nimm nur 1 EL Kandiszucker.
  • Erhitze den Topf auf dem Herd, ohne zu kochen. Schalte die Hitze auf sehr klein und lasse alles für 10 Minuten ziehen bis der Kandiszucker aufgelöst ist. Wenn du Ingwer magst, lege nun auch das geschälte Stück Ingwer dazu.
  • Gib jetzt den Weißwein hinzu. Lasse alles noch einmal heiß werden und serviere den Glühwein dann heiß oder filtere ihn in eine vorbereitete Flasche.
  • Schneide zum Servieren die Orange in mitteldicke Scheiben, halbiere diese und gib sie in das Glühweinglas also Dekoration.

Nährwerte

Serving: 100ml | Kalorien: 180kcal
Keywords Glühwein, Weihnachten, Winter
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Andere Glühwein-Rezepte

Omas roter Glühwein mit Schuss
Zum Rezept
Glühwein mit Orangenscheiben im Topf

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*