3-Gänge Weihnachtsmenü mit Ente – ganz klassisch

Ente ist eines der klassischsten Weihnachtsgerichte überhaupt. In unserem Weihnachtsmenü servierst du Ente als Hauptgang mit traditionellen Beilagen.

3-Gänge Weihnachtsmenü mit Ente - ganz klassisch 1
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kosten: mittel/hoch
  • Zeitaufwand: > 3h
  • Mit Fleisch
  • Mit Alkohol
  • 3 Gänge

Üppige Weihnachtsmenüs haben bis zu 6 Gänge. Danach wird oft noch ein Kaffee oder Verdauungsgetränk gereicht. Weniger üppig, daafür dgenauso lecker verwöhnst du deine Gäste und Familie mit diesen 3 Gängen rund um Ente.

Die Zubereitung der Gerichte erfordert etwas Erfahrung in der Küche, aber auch keinen Chefkoch-Titel. Wir bieten dir zwei verschiedene Entengerichte an, ein leichtes mit weniger Aufwand und ein komplizierteres.

Passende Getränke

Wein: Zu unserer klassischen Ente mit Rotkohl und Kartoffelknödeln passen trockene Rotweine sehr gut. Probiere einen Spätburgunder, Lemberger (Blaufränkisch) oder Sankt Laurent. Aber auch Frühburgunder machen eine gute Figur.

Die 3 Gänge unsere Menüs mit Ente:

  1. Aperitif
  2. Kalte Vorspeise
  3. Hauptgang
  4. Dessert

Aperitif

Mimosa mit Granatapfel – Omas klassischer Apperitif
Zum Rezept
Mimosa mit granatapfel im langen Glas

Vorspeise

Omas Rezept für Rotweinsuppe
Zum Rezept
Rotweinsuppe als Vorspeise

Hauptgang

Omas Rezept für Ente mit Honig
Zum Rezept
Ente gebraten

oder

Omas pikant gefüllte Ente mit Apfel
Zum Rezept
Ente gefullt apfel leber bratwurst2

Beilagen

Klassische Kartoffelknödel, weich und elastisch
Zum Rezept
kloesse-knoedel-gekocht
Omas deftiges Rotkohl-Rezept mit Apfel
Zum Rezept
3-Gänge Weihnachtsmenü mit Ente - ganz klassisch 2
Schneller Grünkohl mit Sahnesoße
Zum Rezept
gruenkohl-mit-sahne-kochen-rezept

Nachspeise / Dessert

Omas Eierlikörcreme zum Schwärmen
Zum Rezept
Eierlikörcreme Dessert

Menüplan mit Einkaufsliste zum Ausdrucken

Klassisches Weihnachtsmenü mit Ente, 3 Gänge

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 539 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*