Zum Inhalt springen

Tolle Erdbeer-Mousse mit Weißer Schokolade

Dieses himmlische Dessert ist sahnig, fruchtig und trotzdem luftig. Die weiße Schokolade und die Erdbeeren sind ein tolles Team. Dieses sommerliche Dessert ist perfekt für besondere Anlässe oder einfach nur so.

Tolle Erdbeer-Mousse mit Weißer Schokolade 1

Statt frischer kannst du auch gefrorene Erdbeeren nehmen und das Dessert das ganze Jahr über zaubern. Lasse die gefrorenen Beeren vor Verarbeitung komplett auftauen.

Die richtige Schokolade

Am besten schmeckt diese tolle Erdbeermousse mit qualitativ hochwertiger weißer Schokolade. Nimm also besser nicht die billigste und die, mit einem höheren Gehalt an Kakaobutter (unbedingt mehr als 20% Kakaobutter).

Die Mousse schmeckt auch mit anderen Schokoladensorten toll, zum Beispiel Milchschokolade oder Zartbitter. Das kommt auf deinen Geschmack an. Ersetze dazu einfach die Schokolade aus dem Rezept.

weisse-schokolade-erdbeermousse-dessert

Lagerung

Du kannst deine fertige Erdbeer-Schokoladen-Mousse für bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufheben. Wenn du sie länger aufheben möchtest, kannst du sie auch einfrieren. Das ergibt sogar ein tolles Eiscreme-ähnliches Dessert.

Probiere auch Erdbeermarmelade, Frischer Erdbeerquark oder Erdbeer-Crumble mit Vanille.

erdbeer-weisse-schokolade-mousse

Sahnige Erdbeermousse mit weißer Schokolade

Noch keine Bewertung
Portionen 6 Portionen
Kalorien 235 kcal
Gesamtzeit 6 Stunden 30 Minuten

Zutaten

  • 100 g Schlagsahne
  • 1 EL Zucker
  • Blatt Gelatine, ~4 g
  • 30 g Weiße Schokolade
  • 150 g Erdbeerpüree
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Gib zuerst die Schlagsahne mit dem Zucker in einen Topf und bringe sie zum Kochen bis der Zucker aufgelöst ist. Den Topf vom Herd nehmen und die Gelatine in der heißen Sahne unter Rühren auflösen.
    100 g Schlagsahne, 2½ Blatt Gelatine
  • Hacke die weiße Schokolade fein, gib sie mit in die noch heiße Sahne und mische alles, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
    30 g Weiße Schokolade
  • Wasche die Erdbeeren, entferne die Blüten und püriere sie. Gib das Erdbeerpüree ebenfalls zur Schokoladen-Sahnemischung, ebenso wie einen Spritzer Zitronensaft.
    Verrühre alles gut. Gieße die Sahne in eine Schüssel und bei Zimmertemperatur etwas abkühlen lassen.
    150 g Erdbeerpüree, 1 Spritzer Zitronensaft
  • In der Zwischenzeit die übrige Schlagsahne steif schlagen und unter die abgekühlte Erdbeer-Schoko-Mousse heben.
    250 g Schlagsahne
  • Fülle deine Erdbeer-Schoko-Mousse in einzelne Dessertschalen oder -Formen. Stelle sie für mindestens 6 Stunden, besser über Nacht kalt.
Tolle Erdbeer-Mousse mit Weißer Schokolade 2 Rezepte direkt aufs SmartphoneKomm’ in unseren Whatsapp-Kanal!

Aktualisiert: 29. Sep 2023

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung




Susanne Queck

In unserer Redaktion sorge ich als erfahrene Köchin dafür, dass traditionelle Rezepte von alten Zubereitungsmethoden in die moderne Zeit übersetzt werden. Mein Anliegen ist es, die Rezepte alter Zeit auch für Koch- und Backanfänger einfach aufzubereiten. Zum Autorenprofil. Sieh dir auch den Oma Kocht Pinterest- und Instagram-Kanal an.