Ginger Ale und Erdbeer-Bowle

Spritziges Ginger Ale meets süße Erdbeeren – die perfekte Sommerbowle. Das karamellige Aroma des braunen Zuckers macht aus dieser Bowle ein tolles Partygetränk. Am besten schmeckt der Partypunsch, wenn er eine Stunde durchzieht.

Ginger Ale und Erdbeer-Bowle 1

Mach es alkoholisch: Wenn du eine alkoholische Variante möchtest, verwende 1 l Ginger Ale und 300 ml Cachaça.

Probiere alle unsere Bowle-Rezepte.

ginger-ale-erdbeeren-bowle

Bowle mit Erdbeeren und Ginger-Ale

4.67 von 3 Bewertungen
Portionen 6 Gläser
Kalorien 112
Gesamtzeit 15 Min.

Das brauchst du:

Zutaten
 

  • 500 g Erdbeeren
  • 4 Limetten, bio
  • 4 Stiele Minze
  • 1 ½ EL brauner Zucker
  • 1250 ml Ginger Ale
  • Eiswürfel

Anleitungen
 

  • Die Erdbeeren gründlich säubern, den Stielansatz entfernen und vierteln. Die Limetten gründlich unter heißem Wasser abspülen und anschließend in 6 Spalten zerteilen, welche zusätzlich halbiert werden. Die Minzblätter von den Stielen entfernen.
  • Den Zucker, etwa ⅔ der Minzblätter und die Limettenhälften in ein geeignetes Gefäß geben und gut mit einem Kochlöffel zerdrücken. Nun die vorbereiteten Erdbeeren, die restliche Minze sowie die Eiswürfeln hinzufügen und mit Ginger Ale auffüllen.

Nährwerte

Serving: 1Glas | Kalorien: 112kcal | Kohlenhydrate: 30g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fette: 1g | Mehrfach ungesättigte Fette: 1g | Ungesättigte Fette: 1g | Natrium: 17mg | Kalium: 179mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 24g | Vitamin A: 61IU | Vitamin C: 62mg | Kalzium: 36mg | Eisen: 1mg
Keywords Bowle, Erdbeeren, sommer
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht
Hefe und Sauerteige selber machenEntdecke unser E-Book auf Amazon oder in unserem Shop als ePub und PDF.


Copyright © by Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Original auf www.oma-kocht.de. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 799 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*