Erdbeertorte fertig

Eine Erdbeertorte mit Motivmuster zu backen, war schon immer mein Wunsch. Es ist mir nie perfekt gelungen, weil der gebackene Kuchen an der Backform klebte. Bei Motiven ist es nicht möglich, den Boden mit Backpapier auszulegen.

Omas Erdbeertorte mit frischen Erdbeeren

Es gibt nichts Schöneres, als in der Erdbeersaison seine Gäste mit einer selbstgebackenen Torte und frischen Erdbeeren zu verwöhnen. Ob Erdbeerkuchen oder eine reichhaltige Motivtorte: Erdbeeren sind ein Genuss für Groß und Klein. Am aromatischsten sind natürlich Walderdbeeren, eine Urform der Erdbeeren, bevor sie für den Handel veredelt wurden.

Es gibt heute sie aber kaum noch im normalen Handel. Die kleinen Kraftpakete sind wesentlich kleiner als die neueren Erdbeersorten aber um einiges intensiver im Geschmack. Gefrorene Erdbeeren sind weniger geeignet, da sie zu matschig sind und auf der Torte die Form nicht halten so gut werden.

Erdbeertorte mit Pudding

Die Füllung der Torte in unserem Rezept besteht teilweise aus Pudding. Du kannst hierfür ein Fertigprodukt nehmen oder den Pudding auch selbst zaubern.  Hier weißt du genau, was drin ist und du brauchst nur ein paar Zutaten. Hier zeigen wir dir, wie es geht.

Rezept mit Zenker Backform

Obwohl ich sonst selten bestimmte Firmen empfehle, mache ich bei unserem Rezept für die Erdbeer – Motivtorte eine Ausnahme. Mit der creative Backform von Zenker habe ich eine neue Erfahrung gemacht und bin begeistert.

Obwohl ich die Form nur wenig eingefettet habe, löste sich der Biskuitteig wie von selbst. Das liegt an der guten Beschichtung. Kurz abgespült und meine Kuchenform war schnell sauber. Ich kann nur sagen, fantastisch. Auch die farbenfrohen und lustigen Motiven der Backformen gefallen mir.

Meine Motiv-Backform gab es mit zwei unterschiedlichen Einlegeböden. Einmal als Smiley und einmal mit Herzen. Genial!

 

Erdbeertorte mit Motivmuster

0 von 0 Bewertungen
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 12 Stücke
Kalorien 300 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 100 g Speisestärke
  • 500 g Erdbeeren
  • 400 ml Milch
  • 250 ml ungesüßte Sahne
  • 4 Stück Eier
  • 2 EL Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 g geriebene Zitronenschale
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 10 g Kakao zum Kochen

Anleitungen
 

  • Gib die Eigelbe mit dem Wasser in eine große Schüssel und schlage die Masse etwa 3 Minuten bis sie weiß-schaumig ist. Lass den Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale einrieseln und weiterrühren. Heize den Backofen auf 175° C vor.
  • Schlage das Eiweiß zu festem Schnee und lass es auf die Eigelbcreme gleiten. Mische Mehl, Speisestärke mit Backpulver. Siebe es auf die Eiweißmasse und hebe alles vorsichtig unter die Creme. Nicht verrühren, sondern nur unterheben!
  • In eine Springform füllen und etwa 20 bis 30 Minuten backen. Anschließend mit geöffneter Backofentür 5 Minuten ruhen lassen und dann sofort umgedreht aus der Form nehmen. Wenn er ausgekühlt ist, teile ihn einmal waagerecht.
    Torte gebacken mit Herzmotiv
  • Wasche die Erdbeeren, entferne die Blüte und schneide die Erdbeeren in Scheiben.
  • Nun kannst du den Vanillepudding nach Vorschrift mit 400 ml Milch kochen. Lass den Pudding etwas abkühlen und streiche ihn dann auf den unteren Tortenboden und lege darauf die Erdbeeren. Decke das Ganze mit der anderen Hälfte ab.
    Erdbeertorte wird garniert

Nährwerte

Serving: 100gCalories: 300kcalCarbohydrates: 42gFat: 12g
Keyword Erdbeeren, Feier, Fest, Frühling
Hast du unser Rezept probiert? Teile dein Ergebnis mit uns! Verlinke uns mit @omakocht oder tagge #omakocht!

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.