0 0
Oma kocht ihren Pudding selber

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
1000 ml Milch
80 g Zucker
1 Prise Salz
80 g Speisestärke

Infos zum Nährwert

1142
Kalorien
216
KH
15 g
Fett

Oma kocht ihren Pudding selber

  • 10 Minuten
  • Serves 6
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

#Pudding ist immer noch der Klassiker bei den Desserts. Du kannst einen Pudding schnell in vielen Variationen selber zubereiten, ganz ohne Zusatzstoffe. Für dieses Grundrezept nimmst du Milch oder Fruchtsaft. Zusätzlich kannst du noch klein geschnittene oder pürierte Früchte in den fertigen Pudding geben. So hast du eine gesunde Alternative zu den fertigen Produkten mit dem gleichen Zeitaufwand.

Zubereitung

1
Fertig

In einem Topf erhitze 750 ml Milch oder Saft. Nun rührst du die Speisestärke mit dem Zucker und der restlichen Milch oder Saft glatt. Kurz vor dem Kochen ziehe den Topf vom Herd und rühre die angerührte Speisestärke hinein. Stelle den Topf zurück auf und lasse alles noch einmal kurz aufkochen. Und schon ist dein Pudding fertig.

2
Fertig

Du kannst den Pudding noch verfeinern. Schlage Sahne steif und hebe sie vorsichtig unter den etwas abgekühlten Pudding.

Das ist Werbung


Marianne Wollrabe

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Paprikaspeck gebraten auf dem Teller
zurück
Ungarischer Paprikaspeck – Oma kocht heute ungarisch
Kohl - Gemüseteller
weiter
Wirsing – Omas kocht vegetarisch
Paprikaspeck gebraten auf dem Teller
zurück
Ungarischer Paprikaspeck – Oma kocht heute ungarisch
Kohl - Gemüseteller
weiter
Wirsing – Omas kocht vegetarisch

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept