Quitten-apfelkompott-weihnachten-

Unser Quittendessert mit Apfel und Weißwein ist ein Gaumenschmaus für Erwachsene und perfekt für Weihnachten und die Adventszeit. Probiere unser Rezept und verwöhne deine Freunde und Familie.

Die Quitten werden im ersten Schritt mit Rohrzucker karamellisiert. Dadurch erhält das fruchtige Kompott eine unvergleichlich weihnachtliche Note. Wer da nicht in Weihnachtsstimmung kommt, ist selbst schuld. 😉

Quitten schälen

Quitten sind harte Biester und schwer zu schälen und zu zerteilen. Aber mit einem kleinen Trick kannst du sie gut händeln:

Säubere sie grob und lege sie dann für etwa 25 – 30 Sekunden bei 600 Watt in die Mikrowelle. Sie werden dabei ein wenig weicher und lassen sich gut schälen und schneiden.

Hier erfährst du alles rund um die Verarbeitung von Quitten.

Wie lange ist es haltbar?

Das fertige Apfel-Quittenkompott kannst du verschlossen bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufheben.

Alternativ kannst du es auch in penibel saubere Gläser einkochen und es somit für viele Monate haltbar machen. Fülle das Kompott bis etwas unter den Rand von Einkochgläsern und stelle diese in einen Topf.

Fülle alles so mit Wasser auf, dass die Gläser zu etwa 3/4 unter Wasser stehen. Koche die Gläser dann für etwa 2 Stunden auf mittlerer Hitze. Drehe den Herd dann aus und lasse die Gläser noch für 15 Minuten im Wasser stehen.

Aber jetzt gutes Gelingen!

Quitten-apfelkompott-weihnachten

Weihnachtlich karamellisiertes Quitten-Apfelkompott

0 von 0 Bewertungen
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 6 Portionen
Kalorien 200 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Quitten
  • 1 Apfel
  • 20 g Butter
  • 100 g Rohrzucker oder Kokosblütenzucker
  • 1/2 L Weißwein trocken
  • 50 ml Orangensaft
  • 2 EL Rosinen oder Sultaninen
  • 1 Stück Ingwer fingernagelgross
  • 1 Zimtstange
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben

Bestelle die Zutaten für das Rezept bequem nach Hause:

Anleitungen
 

  • Säubere die Quitten von außen mit einem feuchten Tuch und entferne den Flaum. Schäle sie und schneide das Kerngehäuse heraus.
  • Tipp: Wenn die Quitten zu hart zum Schälen sind, lege sie für 30 Sekunden(!) bei 600 Watt in die Mikrowelle.
  • Schneide die geschälten Quitten in Würfel. Schneide auch den entkernten Apfel in Stücke. Gib nun die Butter in einen Topf. Wenn sie geschmolzen ist, gib die Quittenwürfel und Apfelstücke in den Topf. Lasse sie kurz anbraten und streue dann den Zucker darüber. Rühre gut um und lasse alles karamellisieren (der Zucker fängt an zu schmelzen und leicht zu blubbern.
  • Gib dann den Wein, den Orangensaft, die Rosinen, den fein geriebenen Ingwer zusammen mit der Zimtstange, der Prise Muskatnuss und der Nelke dazu und koche alles auf.
  • Dünste das weihnachtliche Quittendessert zugedeckt in etwa 30 Minuten gar.
  • Alkoholfreie Variante: Der Wein auch ganz weggeleassen werden.
  • Serviere das Kompott oder koche es in Einweckgläsern ein.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 200kcal
Keywords Quitten, Weihnachten
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.