0 0
Rhabarber- Kaltschale mit Vanillereis

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
500 g Rhabarber
1000 ml Wasser
200 g Zucker
30 g Speisestärke
1 EL Zitronensaft
375 ml Milch
1 Vanilleschoten
125 g Milchreis
125 ml süße Sahne

Infos zum Nährwert

1565
Kalorien
263
KH
36 g
Fett

Rhabarber- Kaltschale mit Vanillereis

  • 35 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Rhabarber- Kaltschale mit Vanillereis ist ein erfrischendes Dessert oder eine Vorspeise. Ich muss sagen, das schmeckt auch zwischendurch. Du kannst zusätzlich Erdbeeren in die Rhabarber- Kaltschale geben. Jungen, frischen Rhabarber brauchst du nicht zu schälen. Rhabarber wird grundsätzlich nach dem Garen gezuckert, so sparst du an Zucker. Der Zitronensaft mindert die Säure. Erfahre noch mehr über Rhabarber.

 

Zubereitung

1
Fertig

Zuerst musst du den Rhabarber abziehen, waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Gib den Rhabarber in einen großen Topf mit Wasser und Zitronensaft. Lasse alles etwa 5 bis 10 Minuten leicht kochen.

2
Fertig

Die Speisestärke verquirle mit etwas kaltem Wasser glatt. Ist der Rhabarber weich, ziehe den Topf vom Herd, entferne die Zimtstange und rühre die Speisestärke hinein. Stelle den Topf zurück auf den Herd und lasse alles noch einmal kurz aufkochen. Den Topf vom Herd ziehen und Zucker hinzufügen. Nun muss die Rhabarber- Kaltschale erkalten. Im kalten Wasserbad geht das blitzschnell.

3
Fertig

Jetzt koche den Milchreis: Milch und Zucker in einem Topf aufkochen. Mark aus der Vanillestange schaben und dazugeben. Wenn die Milch kocht, gib den Milchreis hinein und lasse alles bei sehr schwacher Hitze etwa 25 Minuten quellen, nicht kochen. Anschließend den Reis kaltstellen.

4
Fertig

Wenn alles abgekühlt ist, schlage die Sahne steif und vermische sie vorsichtig mit dem Reis. Spüle mit kaltem Wasser 4 Dessertschalen aus. Gib den kalten Reis hinein und verteile darüber die Kaltschale. Übrigens: Zu dem Vanillereis passt auch sehr gut Erdbeerpüree.



Alma-Marianne

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Spagetti mit Kräuter-Tomatensoße
zurück
Oma kocht Spaghetti mit Kräuter-Tomatensoße
Roastbeef auf Platte
weiter
Omas Roastbeef mit Preiselbeeren – eine kalte Vorspeise
Spagetti mit Kräuter-Tomatensoße
zurück
Oma kocht Spaghetti mit Kräuter-Tomatensoße
Roastbeef auf Platte
weiter
Omas Roastbeef mit Preiselbeeren – eine kalte Vorspeise

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept