Schoko-birnenkuchen

Wer Birnen liebt kommt um unseren Schoko-Birnen-Kuchen nicht herum. Mit unserem hausgemachten aromatischen Gewürzzucker ist dieser Kuchen kein normaler Schokokuchen! Er ist etwas ganz Besonderes.

Wer Birnenkuchen dennoch einfach in der Herstellung mag, sollte unser schnelles Rezept gleich probieren.

Kuchen mit Birnen aus der Dose?

Birnen aus der Dose bringen eine schöne Süße mit, die den Kuchen noch verbessert. Wer es jedoch frisch oder weniger süß mag, kann natürlich auch frische Birnen nehmen. Diese solltest du aber vor dem Backen schälen. Achte darauf, reife Birnen zu nehmen, da unreife nicht so weich werden und recht geschmacklos sind.

schokoladen birnenkuchen

Omas fein gewürzter Schokoladen-Birnen-Kuchen

5 von 1 Bewertung
Arbeitszeit 55 Min.
Portionen 10 Stücke
Kalorien 280 kcal

Zutaten
  

  • 120 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • ¾ TL Backpulver*
  • 150 g Butter weich
  • 150 g Zucker
  • 2 TL Glarner Gewürzzucker selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • Chili-Pulver je nach Schärfe & belieben 1-3 TL
  • 80 g dunkle Schokolade grob gehackt
  • 400 g Birnen eingelegt oder frisch

Anleitungen
 

  • Heize den Backofen auf 180°C (Elektro, 160°C Umluft) vor.
  • Die Butter, Zucker, Gewürzzucker, Chili und eine Prise Salz mischen. Dann die Eier darunter rühren und weiter mischen.
  • Das Mehl, Kakaopulver, Backpulver vermischen, danach die fein gehackte Schokolade dazu geben und unterheben.
  • Fette nun eine Springform mit Butter oder Öl etwas ein und gib den Teig in die geschlossene Form.
  • Verteile die abgeropften Birnen darüber. Wenn du frische Birnen nimmst, schneide Gehäuse und Stiel ab und schneide sie in feine Scheiben. Belege den Kuchen damit.
  • Nun den Kuchen in den Ofen geben und ca. 45 Minuten backen.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 280kcal
Keywords Birnen, Gewürzzucker
Hast du unser Rezept probiert? Teile dein Ergebnis mit uns! Verlinke uns mit @omakocht oder tagge #omakocht!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.