Zum Inhalt springen

Glarner Gewürzzucker (Magenträs) selbst machen

Glarner Gewürzzucker, auch Magenträs oder Triätpulver genannt, ist in der Schweiz eine beliebte Zutat, die Süßes verfeinert. Die würzig-herbe Note verleiht süßen Gerichten etwas ganz Besonderes. Du kannst den leckeren Gewürzzucker selber herstellen und hast so immer einen Vorrat im Haus.

Glarner Gewürzzucker (Magenträs) selbst machen 1

Der süsse Gewürzzucker ist aber nicht nur lecker, sondern auch noch gesund. Zimt und Ingwer sollen als wärmende Gewürze den Stoffwechsel ankurbeln, während Muskat und Nelke verdauungsfördernd wirken. Der rosa Farbton wird übrigens durch das rote Sandelholzpulver erzeugt.

Verwendung des Triätpulvers

Glarner Gewürzzucker wird zur Verfeinerung von Obstsalaten, Kuchen, Schlagobers, Schokoladendesserts und Keksen genutzt. Man kann es aber auch einfach auf ein Butterbrot streuen und genießen!

Die Zusammensetzung

Magenträs besteht aus vielen Gewürzen, die mit Zucker gemischt werden. Für unser Rezept nehmen wir der Einfachheit halber schon fertig gemahlene Gewürze. Frischer, und vor allem intensiver im Geschmack, wird es allerdings, wenn du Nelke, Muskat und Co. selbst mahlst und dann vermischst.

Gib dazu alles in einen starken Mixer oder eine Kaffeemahlmaschine. Mahle die Gewürze einzeln und mische sie erst am Schluss. Da Zimt aus einer sehr festen Baumrinde gewonnen wird, bietet es sich an, das schon vorgemahlen zu verwenden.

.

Probiere auch Schoko-Birnen-Kuchen.

Gewürzzucker Schweiz

Hausgemachter Glarner Gewürzzucker

4.71 von 24 Bewertungen
Gesamtzeit 10 Minuten

Zutaten

  • 30 g Zimt, gemahlen
  • 20 g Sandelholzpulver*, rot
  • 14 g Ingwerpulver*
  • 14 g Nelken, gemahlen
  • 10 g Muskat*, gerieben
  • 1 Päckchen Vanillinzucker, alternativ das Mark aus einer frischen Vanilleschote
  • 100 g Zucker

Anleitungen
 

  • Vermische die Gewürze alle gut miteinander. Am besten gibst du alles zusammen in einen Mixer, damit sich die Aromen auch wirklich gut vermischen.
  • Dann erst den Zucker dazu geben und vermischen.
Glarner Gewürzzucker (Magenträs) selbst machen 2 Rezepte direkt aufs SmartphoneKomm’ in unseren Whatsapp-Kanal!

Das brauchst du:

  • Stabmixer

Original auf oma-kocht.de | Aktualisiert: 9. Dez 2020

Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Glarner Gewürzzucker (Magenträs) selbst machen“

4.71 from 24 votes (23 ratings without comment)

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung




Susanne Queck

In unserer Redaktion sorge ich als erfahrene Köchin dafür, dass traditionelle Rezepte von alten Zubereitungsmethoden in die moderne Zeit übersetzt werden. Mein Anliegen ist es, die Rezepte alter Zeit auch für Koch- und Backanfänger einfach aufzubereiten. Zum Autorenprofil. Sieh dir auch den Oma Kocht Pinterest- und Instagram-Kanal an.