Hackfleischbällchen mit Schafskäse und Bacon

Diese aromatischen Hackfleischbällchen, oder Fleischklöße, haben eine Füllung aus Schafskäse und sind mit einer Lage krossen Specks umwickelt. Besser geht es nicht! Deftige BBQ-Soße gibt ein tolles Raucharoma. Du kannst diese umwickelten Hackfleischbällchen entweder in der Pfanne oder im Ofen braten.

Hackfleischbällchen mit Schafskäse und Bacon 1

Welche Art Hackfleisch passt?

Für unsere gebratenen Fleischbällchen mit Speck kannst du jede Art von Hackfleisch verwenden.

  • Hackfleisch vom Schwein ist recht fett.
  • Rinderhackfleisch ist fester, da es weniger Fett enthält. Dafür schmeckt vielen der bestimmte Steak-Geschmack.
  • Gemischtes Hack aus Schwein und Rind vereint beide Eigenschaften der oben genannten.
  • Puten- oder Hühnerhackfleisch ist in Deutschland nicht so verbreitet. Wenn du welches bekommst, kannst du daraus natürlich auch leckere Fleischbällchen zaubern
  • Lammhackfleisch hat einen starken Eigengeschmack, den man mögen muss. Es ist relativ fett und die Bällchen werden locker.
BBQ-Hackbällchen

Beilagen für deine Barbeque-Hackbällchen

Serviere die leckeren, deftigen Hackbällchen zum Beispiel so:

Probiere auch
Hackbraten „Falscher Hase“
Gegrillte Hackspieße mit Barbecuesauce
Krosse Lammbällchen mit Minze

hackbaellchen-schafskäse-bbq

BBQ-Hackfleischbällchen mit Schafskäse und Bacon

Noch keine Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 661
Gesamtzeit 35 Min.

Das brauchst du:

Zutaten
 

  • 500 g Hackfleisch
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Senf
  • 100 ml BBQ-Sauce
  • 200 g Schafskäse
  • 200 g Bacon, in Scheiben
  • 1 TL Gewürzpaprika, edelsüß oder scharf
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Majoran

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken. In eine geeignete Schüssel geben und mit dem Hackfleisch vermischen.
    Die Gewürze, den Senf, die BBQ-Sauce sowie die Semmelbrösel hinzufügen. Alles gut vermischen. Kräftig mit Salz abschmecken.
  • Den Schafskäse in 10 kleine Stücke zerteilen. Aus der entstandenen Hackfleischmasse 10 mittelgroße Kugeln formen und jeweils in die Mitte einen Käsewürfel geben. Wieder gut verschließen.
  • Jedes Hackfleischbällchen mit Bacon einwickeln und in einer ofenfesten Pfanne oder Topf scharf anbraten.
    Anschließend alles für etwa 15-20 Minuten in den Backofen geben und gelegentlich mit der BBQ Sauce bepinseln.

Nährwerte

Serving: 1Person | Kalorien: 661kcal | Kohlenhydrate: 18g | Eiweiß: 42g | Fett: 50g | Saturated Fat: 20g | Polyunsaturated Fat: 4g | Monounsaturated Fat: 11g | Trans Fat: 0.1g | Cholesterol: 165mg | Sodium: 1305mg | Potassium: 244mg | Fiber: 1g | Sugar: 11g | Vitamin A: 302IU | Vitamin C: 2mg | Calcium: 270mg | Iron: 3mg
Keywords Hackfleisch, Partyfood
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 737 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere 4-köpfige Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*