Fruchtige Erdbeerschaum-Creme

Diese sahnige Erdbeercreme ist wunderbar fruchtig-süßes Dessert, nicht nur heißen Tagen. Die schaumige Sahnecreme schmeckt am besten mit frischen Erdbeeren. Probiere das Rezept gleich aus.

Fruchtige Erdbeerschaum-Creme 1

Nimm frische Erdbeeren, wenn es welche gibt. Aber auch im Winter brauchst du auf dieses delikate Dessert nicht zu verzichten, es lässt sich auch mit tiefgekühlten Erdbeeren herstellen.

Versuche auch unseren Vanille-Erdbeer-Crumble.

erdbeercreme-sahne

Fruchtige Erdbeercreme

Noch keine Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 200
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten
 

  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 8 Blatt rote Gelatine
  • 2 Stück Eigelb
  • 225 ml Milch
  • 125 ml süße Sahne
  • 2 TL Zucker
  • 2 Stück Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Die Erdbeeren kurz in kaltem Wasser abwaschen und vorsichtig trocken tupfen. Erst dann entfernst du die Stiele. Für die Garnitur legst du 8 kleine Früchte beiseite. Die restlichen Erdbeeren zerdrückst du mit einer Gabel zusammen mit dem Zitronensaft oder pürierst alles im Mixer. Gib die Erdbeeren in eine saubere Schüssel, vermische sie gut mit 2 EL Zucker und lasse die Mischung 15 Minuten lang durchziehen.
  • Während die Erdbeeren durchziehen, bereitest du die Creme vor. Sie wird im Wasserbad aufgeschlagen. Lege dazu die Gelatine in eine Schüssel, bedecke sie mit kaltem Wasser und stelle sie beiseite. Nun schlägst du die Eidotter und den Zucker im Wasserbad-Topf schaumig. Gieße die Milch dazu und rühre gut um. Aufgepasst: Erst jetzt stellst du den Topf auf den Herd. Sonst kann es passieren, dass die Eigelbe im heißen Topf gerinnen. Schlage im heißen Wasserbad weiter, bis alles cremig ist.
  • Nimm den Topf vom Herd. Drücke die Gelatine aus und gib sie unter Rühren in die heiße Creme, bis sie aufgelöst ist. Stelle die Creme zum Abkühlen beiseite. Danach fügst du die Erdbeeren hinzu und vermischt alles vorsichtig.
  • Schlage die Sahne und das Eiweiß in getrennten Schüsseln steif. Bevor die Creme fest ist, gib zuerst die Sahne und dann das Eiweiß vorsichtig darunter. Nun in kalt ausgespülte Dessertschalen füllen und vor dem Servieren mit Sahne garnieren.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 200kcal | Kohlenhydrate: 14g | Fett: 6g
Keywords Obst
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 551 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*