Omas Johannisbeer-Creme

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
200 g Vanille-Eis
250 g Quark
250 g Johannisbeeren
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Puderzucker
125 ml süße Sahne

Infos zum Nährwert

1281
Kalorien
134
KH
65 g
Fett

Omas Johannisbeer-Creme

  • 30 Minuten
  • Serves 4
  • Schnell & unkompliziert

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Diese #Johannisbeer-Creme ist ein ungewöhnliches erfrischendes Dessert für alle kleinen und großen Schleckermäuler. Von dieser fruchtigen Kaltschale möchte jeder eine zweite Portion.

Zubereitung

1
Fertig

Die Johannisbeeren abwaschen und pürieren. Einige Beeren für die Garnierung beiseite legen. Die Sahne steif schlagen.

2
Fertig

Den Quark mit Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Dann gibst du die pürierten Johannisbeeren und das Eis dazu. Alles kräftig mit dem Mixer cremig schlagen. Eventuell jetzt nachsüßen. Zum Schluss die Sahne unterheben.

3
Fertig

Mit Johannisbeeren garnieren und bis zum Servieren sehr kalt stellen.




AlmaMarianne

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und sechs Urenkel!

Ananas - Chicorée
zurück
Salat aus Chicorée und Ananas
Büfett mit Zwiebelsalat
weiter
Omas Zwiebelsalat: Diesem Genuss kannst du nicht widerstehen
Ananas - Chicorée
zurück
Salat aus Chicorée und Ananas
Büfett mit Zwiebelsalat
weiter
Omas Zwiebelsalat: Diesem Genuss kannst du nicht widerstehen

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept