Johannisbeer-dessert

Diese Johannisbeer-Creme ist ein schön erfrischendes Dessert für alle kleinen und großen Schleckermäuler. Von dieser fruchtigen Kaltschale möchte jeder eine zweite Portion.

Omas sommerliches Dessert: Quarkcreme mit Johannisbeere

5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 130 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Vanille-Eis
  • 250 g Quark
  • 250 g Johannisbeeren
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Puderzucker
  • 125 ml süße Sahne

Anleitungen
 

  • Die Johannisbeeren abwaschen und pürieren. Einige Beeren für die Garnierung beiseite legen. Die Sahne steif schlagen.
  • Den Quark mit Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Dann gibst du die pürierten Johannisbeeren und das leicht angetaute Eis dazu. Alles kräftig mit dem Mixer cremig schlagen. Eventuell jetzt nachsüßen. Zum Schluss die Sahne unterheben.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 130kcal | Kohlenhydrate: 13g | Fett: 6g
Keywords Dessert, Johannisbeeren
Hast du unser Rezept probiert? Teile dein Ergebnis mit uns! Verlinke uns mit @omakocht oder tagge #omakocht!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.