Gefüllte Eier klassisch nach Omas Rezept: mit Kräutern | Omas Rezepte

Gefüllte Eier klassisch nach Omas Rezept: mit Kräutern

0 0
Gefüllte Eier klassisch nach Omas Rezept: mit Kräutern

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
8 Stück Eier
3 EL saure Sahne
Salz & Pfeffer
1 EL Petersilie
1 EL Dill
1 EL Estragon
8 Stück Salatblätter

Infos zum Nährwert

65
Kalorien
0 g
KH
4 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Gefüllte Eier klassisch mit frischen Kräutern sind kleine Köstlichkeiten. Sie sind schnell zubereitet und ideal zum Abendessen oder wenn Gäste kommen. Ob auf dem Büfett oder beim Osterfrühstück auf einem Salatblatt angerichtet, aber auch als kleine Appetizer direkt am Platz machen gefüllte Eier eine gute Figur.

Auch als Häppchen zwischendurch ist ein gefülltes Ei sehr lecker. Die frischen Kräuter kannst du natürlich nach deinem Geschmack auswählen. Probiere unser Rezept gleich aus.

Eier-halbieren-eigelbe-entfernen
©istock/arinahabich

Gefüllte Eier mit Mayonnaise

Du kannst die Saure Sahne in unserem Rezept auch mit Mayonnaise ersetzen. Das gibt der Füllung einen leicht fettigeren Geschmack, ist aber besonders gut bei feucht-fröhlichen Parties geeignet.

Nie mehr ohne Hefe!

Hefebüchlein

Mach deine Hefe einfach selbst.
Wir zeigen dir in unserem E-Book in 15 Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie es geht.
Auf 45 Seiten erfährst du alles, um Hefe zu Hause herzustellen.

 


Zutaten

Wie viele Portionen?
8 Stück Eier
3 EL saure Sahne
Salz & Pfeffer
1 EL Petersilie
1 EL Dill
1 EL Estragon
8 Stück Salatblätter

Zubereitung

1
Fertig

Eier kochen

Erst musst du die Eier hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abpellen. Wenn sie etwas abgekühlt sind, schneide sie der Länge nach durch. Das geht am einfachsten, wenn du die Messerklinge vorher etwas nass machst.

Nimm nun die Eigelbe vorsichtig heraus und lege sie in eine Schüssel. Schneide von den Eiweißhälften an der unteren Seite etwas ab, damit sie beim Anrichten stehen können. Wasche die Kräuter, tupfe sie trocken und fein hacken.

 

2
Fertig

Die Eifüllung vorbereiten

Zerdrücke die Eigelbe mit der Gabel. Dazu gibst du Salz, Pfeffer und die saure Sahne. Füge die Kräuter dazu und vermischen alles zu einer cremigen Masse. Nun kannst du die Eiweißhälften damit füllen. Lege auf eine Servierplatte Salatblätter und richte die Eier dekorativ darauf an.

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Holunderblüten Gelee fertig
zurück
Holunderblütengelee – nach Omas uraltem Rezept
Eisbergsalat-kraeutersosse
weiter
Bunter Eisbergsalat mit Kräutersoße, vegetarisch
Holunderblüten Gelee fertig
zurück
Holunderblütengelee – nach Omas uraltem Rezept
Eisbergsalat-kraeutersosse
weiter
Bunter Eisbergsalat mit Kräutersoße, vegetarisch

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept