Gefüllte Eier klassisch nach Omas Rezept: mit Kräutern

Gefüllte Eier klassisch mit frischen Kräutern sind kleine Köstlichkeiten. Sie sind schnell zubereitet und ideal zum Abendessen oder wenn Gäste kommen. Ob auf dem Büfett oder beim Osterfrühstück auf einem Salatblatt angerichtet, aber auch als kleine Appetizer direkt am Platz machen gefüllte Eier eine gute Figur.

Gefüllte Eier klassisch nach Omas Rezept: mit Kräutern 1

Auch als Häppchen zwischendurch ist ein gefülltes Ei sehr lecker. Die frischen Kräuter kannst du natürlich nach deinem Geschmack auswählen. Probiere unser Rezept gleich aus.

Eier-halbieren-eigelbe-entfernen
©istock/arinahabich

Gefüllte Eier mit Mayonnaise

Du kannst die Saure Sahne in unserem Rezept auch mit Mayonnaise ersetzen. Das gibt der Füllung einen deftigeren Geschmack, ist aber besonders gut bei feucht-fröhlichen Partys geeignet.

Serviere mit Stil

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gefüllte-Eier-mayonnaise-2

Gefüllte Eier klassisch nach Omas Rezept: mit Kräutern

4.75 von 4 Bewertungen
Portionen 4 Personen
Kalorien 65
Gesamtzeit 20 Min.

Zutaten
 

  • 8 Stück Eier
  • 3 EL saure Sahne
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Dill
  • 1 EL Estragon
  • 8 Stück Salatblätter
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Erst musst du die Eier hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abpellen. Wenn sie etwas abgekühlt sind, schneide sie der Länge nach durch. Das geht am einfachsten, wenn du die Messerklinge vorher etwas nass machst.
  • Nimm nun die Eigelbe vorsichtig heraus und lege sie in eine Schüssel. Schneide von den Eiweißhälften an der unteren Seite etwas ab, damit sie beim Anrichten stehen können. Wasche die Kräuter, tupfe sie trocken und fein hacken.
  • Zerdrücke die Eigelbe mit der Gabel. Dazu gibst du Salz, Pfeffer und die saure Sahne. Füge die Kräuter dazu und vermischen alles zu einer cremigen Masse. Nun kannst du die Eiweißhälften damit füllen. Lege auf eine Servierplatte Salatblätter und richte die Eier dekorativ darauf an.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 65kcal | Fett: 4g
Keywords Fest, lowcarb, Partyfood
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Über Redaktion 780 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*