Zum Inhalt springen

Herzhafte Muffins mit Speck und Zwiebeln

Unsere deftigen Muffins punkten mit Käse, Zwiebeln und Schinkenspeck. Sie sind beliebt bei Groß und Klein. Fluffig und in handlicher Größe sind sie perfekt für unterwegs oder im Büro. Muffins müssen nicht immer süß sein, unsere Speck-Muffins sind sehr lecker!

Herzhafte Muffins mit Speck und Zwiebeln 1

Muffin-Idee für Ostern

Du kannst deine deftigen Speck-Muffins genauso abwandeln, wie es dir am besten schmeckt. Besonders mit kleingeschnittenem Gemüse kannst du die kleinen Leckerbissen aufpeppen. Für Ostern haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen.

Drücke vor dem Backen in jede Muffinform ein kleines, hartgekochtes Wachtelei, dass du geschält hast. Damit zauberst du eine schöne Osterüberraschung!

muffins-kaese-speck
Mit Überraschung zu Ostern

Weitere Tipps für gelungene Muffins

Wie kannst du Cupcakes und Muffins am besten aufbewahren?
Welches Mehl ist für Cupcakes oder Muffins am besten geeignet?
Cupcakes und Muffins unbeschadet transportieren
Wie lange sind Cupcakes und Muffins haltbar?
Wann Cupcakes am besten dekorieren?
Welches Cupcake-Topping hält am besten?

Lagerung

Gebackene Muffins lagerst du am besten gut verpackt bei Raumtemperatur. Im Kühlschrank wird der Teig schnell hart.

Probiere auch herzhafte Ostermuffins mit Speck und Wachteleiern oder Oreo-Muffins mit Stückchen und Zuckerguss.

rezept-muffins-zwiebel-kaese-speck

Herzhafte Muffins mit Zwiebeln und Speck

4.87 von 195 Bewertungen
Portionen 12 Stück
Kalorien 214 kcal
Gesamtzeit 45 Minuten

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 100 g Käse, gerieben
  • 150 g Schinkenspeck
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • 100 ml Milch
  • 75 g Butter
  • 2 Eier
  • ½ Packung Backpulver
  • Salz & Pfeffer
  • Öl

Anleitungen
 

  • Heize zuerst den Ofen auf 180°C / 160°C Umluft vor. Nimm Eier und Milch aus dem Kühlschrank.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen, das Grüne abtrennen und in feine Ringe schneiden. Den Schinkenspeck würfeln und mit etwas Pflanzenöl in einer Bratpfanne anbraten, bis er leicht kross ist. Dann die Frühlingszwiebeln hinzugeben für 2 Minuten weiterbraten.
    Nach dem Braten Speck und Zwiebeln auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Zerlasse die Butter (z.B. ein paar Sekunden in der Mikrowelle oder einem Topf) und lasse sie etwas abkühlen. Verquirle sie in einer Schüssel mit den Eiern und der Milch. Nun das Mehl und das Backpulver in einer anderen Schüssel vermischen. Gib nun nach und nach Butter-Milch-Ei-Mischung hinzu und vermische mit einem Kochlöffel, bis ein halbwegs homogener Teig entsteht.
    Jetzt kommen die Speckwürfel, Frühlingszwiebeln und der geriebene Käse in den Teig und werden grob untergehoben.
  • Die Muffinformen einfetten oder Papierformen hineinlegen. Verteile den Teig mit einem Esslöffel nun gleichmäßig in die Förmchen.
  • Backe die herzhaften Speckmuffins für 20 Minuten im Ofen. Lasse sie in der Form abkühlen, dann lassen sie sich besser aus der Form lösen.
Herzhafte Muffins mit Speck und Zwiebeln 2 Rezepte direkt aufs SmartphoneKomm’ in unseren Whatsapp-Kanal!

Das brauchst du:

  • Schüssel

Aktualisiert: 6. Feb 2024

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung




Susanne Queck

In unserer Redaktion sorge ich als erfahrene Köchin dafür, dass traditionelle Rezepte von alten Zubereitungsmethoden in die moderne Zeit übersetzt werden. Mein Anliegen ist es, die Rezepte alter Zeit auch für Koch- und Backanfänger einfach aufzubereiten. Zum Autorenprofil. Sieh dir auch den Oma Kocht Pinterest- und Instagram-Kanal an.