Chinakohl Salat mit Obst Rezept

Unser vegetarisches Rezept für Chinakohlsalat mit Obst ist aromatisch und fruchtig. Er ist der perfekte Partysalat. Aber auch ein schnelles und vor allem gesundes Mittagsessen im Büro oder abends zu Hause. Bringe mit dem Obst Anwechlung in deinen knackigen Kohl-Salat. Chinakohl mit Früchten mögen auch Kinder. Für dieses Rezept kannst du Obst der Saison nehmen.

Chinakohl kommt, wie es der Name vermuten lässt, tatsächlich aus China. Er ist seit vielen Jahrhunderten ein überaus beliebtes Gemüse im asiatischen Raum. In Korea wird er unter anderem zum berühmten Kimchi fermentiert.

Worauf beim Kauf achten?

Achte beim Kauf des Chinakohlkopfes darauf, dass die Blätter knackig und frisch sind und keine dunklen Flecken aufweisen. Der Chinakohl soll saftig-hellgrün aussehen und sich fest anfühlen.

Welches Obst passt?

Zu frischen, grünen Salaten, auch zu unserem Chinakohlsalat, passen folgende Obstsorten besonders gut:

  • Weintrauben
  • Mandarinen
  • Orangen
  • Mango
  • Mürbe Äpfel
  • Feigen

Kann man Chinakohl roh essen?

Wie die meisten Kohlsorten kann er ohne Bedenken roh gegessen werden, er ist sogar um Einiges zarter als die meisten Kohlarten. Chinakohl ist sehr magenfreundlich und kann vielseitig als Gemüse oder Salat verwendet werden.

Wie gesund ist Chinakohl?

Chinakohl enthält viele Vitamine, zum Beispiel Vitamin C ( 100g enthalten satte 25 mg, 1/4 der empfohlenen Tagesmenge!), B-Vitamine und Folsäure.

Gute Neuigkeiten gibt es auch für Figurbewußte: Chinakohl besteht zu über 90 % aus Wasser und ist daher besonders kalorienarm: 100g enthalten gerade einmal 13 Kilokalorien!

Variationen

Ergänze deinen Salat mit folgenden Zutaten, um ihn reichhaltiger oder delikater zu machen:

  • gehackte Walnüsse oder Pecannüsse
  • Selbstgemachte Croutons
  • Luftgetrockneter, magerer Schinken
  • Raspele eine Karotte mit hinein

Aber jetzt: Gutes Gelingen!

Bildquelle: istock/ulrike brusch

Chinakohl-Salat mit Obst – für jede Gelegenheit

0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 54 kcal

Zutaten
  

  • 1 Stück Chinakohl
  • 200 g Obst
  • 125 g Schmand oder Crème fraîche
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zuerst musst du die äußeren Blätter des Chinakohls entfernen. Alles gut abwaschen und in einer Salatschleuder vorsichtig trocknen. Anschließend schneidest du den Chinakohl klein. Nimm nur den äuseren Teil der Blätter, da der weiße Strunk zu hart ist. Lege alles ihn in eine Schüssel.
  • Wasche 200g Obst und schneide es in mundgerechte Würfel oder Streifen. Lege das Obst in eine separate Schüssel und sofort mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.
  • Bereite nun die Salatsoße vor. Dazu gibst du 125 g Schmand oder Creme Fraiche in ein sauberes Gefäß. Füge 1 TL Honig, wenig Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu. Alles gut verrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Vermische nun den Chinakohl mit dem Obst und der Salatsoße. Guten Appetit!

Nährwerte

Serving: 100gCalories: 54kcalCarbohydrates: 3gFat: 4g
Keyword Kohlsalat, Rohkost
Hast du unser Rezept probiert? Teile dein Ergebnis mit uns! Verlinke uns mit @omakocht oder tagge #omakocht!

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.