Gebackene weiße Bohnen mit Tomaten und Kartoffeln

Weiße Bohnen sind rasch zubereitet, als Eintopf köstlich und beliebt. Doch wie wäre es einmal mit einem Bohneneintopf aus dem Backofen? Der schmeckt am nächsten Tag doppelt so gut, weil er da erst richtig durchgezogen ist.

Gebackene weiße Bohnen mit Tomaten und Kartoffeln 1

Wenn du gerne deftig isst und wenig Zeit zum Kochen hast, ist dieser Eintopf ideal. Du kannst ihn gut vorbereiten und brauchst dich nicht an die Menge der Zutaten zu halten. Verwende mehr Kartoffeln oder mehr Fleisch, ganz wie du möchtest.

Gebackene weiße Bohnen

Gebackene weiße Bohnen mit Tomaten und Kartoffeln

No ratings yet
Portionen 4 Personen
Kalorien 270
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.

Zutaten
 

  • 250 g Kartoffeln
  • 500 g Schweinenacken
  • 300 g geräucherter Speck
  • 1 Stück Zwiebel
  • Margarine
  • 2 Dosen weiße Bohnen
  • 1 EL Bohnenkraut
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 1 TL frisches Basilikum

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen, zu Würfelchen schneiden und in Salzwasser garen. Wasser abgießen und die Kartoffeln beiseite stellen. Den geräucherten Speck, den Schweinenacken und die Zwiebel würfelst du grob.
  • Die Tomaten in einem Sieb über einen sauberen Topf abtropfen lassen, um den Tomatensaft aufzufangen, den du später brauchst. Die weißen Bohnen ebenfalls gut abtropfen lassen. Die Flüssigkeit kannst du wegschütten.
  • Gib den Schweinenacken und die Zwiebel in eine Schüssel. Würze mit Salz und Pfeffer und mische alles durch. Erhitze etwas Margarine in einer Pfanne und brate das Fleisch darin unter häufigem Wenden schön braun, bis es gar ist. Gib in eine andere Pfanne etwas Margarine und brate darin den geräucherten Speck bei mittlerer Temperatur, damit er nicht zu kross wird.
  • Die geschälten Tomaten sind nun gut abgetropft. Gib sie in eine Schüssel und zerdrücke oder zerteile sie etwas. Würze mit Salz, Pfeffer und Basilikum. Schütte die weißen Bohnen in eine andere Schüssel und schmecke sie mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut ab.
  • Gleich ist es geschafft! Kartoffeln, Fleisch und Speck durchmischen. Die Hälfte der weißen Bohnen gibst du in eine Auflaufschale und verteilst darüber das Fleisch-Kartoffel-Gemisch. Danach folgen die restlichen Bohnen. Zum Schluss gibst du die geschälten Tomaten und etwas Tomatensaft hinzu. Aber nicht zu viel, weil sich beim Garen Flüssigkeit sammelt. Deckel auflegen, in den Ofen schieben und bei 170 °C Umluft (190°C Elektro) etwa 50 Minuten lang
  • garen.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 270kcal | Kohlenhydrate: 20g | Fett: 7g
Keywords Bohnen, Ofengerichte
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 511 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*