Spinat überbacken in der Schüssel

Überbackener Spinat ist mit frischem Blattspinat und zarten Brennnesseln am schmackhaftesten. Mit beginn der Spinaternte, nutze die Zeit für leckere Spinatrezepte. Du kannst dieses Gericht in einer Auflaufform oder in einzelnen Portionen überbacken.

Probiere auch dieses Rezept

Spinatreis

Das Wichtigste über Brennesseln

Deftiger Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Brennnesseln

0 von 0 Bewertungen
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 250 kcal

Zutaten
  

  • 1000 g Spinat
  • 200 g Brennnesseln
  • 300 g Pellkartoffeln
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Wasser
  • ¼ TL Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer
  • 250 ml Schmand oder Crème fraîche
  • 150 ml ungesüßte Sahne
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 100 g Emmentaler

Anleitungen
 

  • Koche kleine Kartoffeln mit der Schale. Während sie kochen, bereite den Spinat vor. Erhitze in einem großen Topf Wasser mit 3 TL Salz. Wasche den Blattspinat gut ab und gib ihn für 1 Minute in das siedend heiße Wasser zum Blanchieren. Anschließend in ein Sieb schütten und sehr gut abtropfen lassen.
  • Schwenke die Brennnesseln mit einer Gabel in warmem Wasser, um sie zu reinigen. Wiederhole den Vorgang mehrmals. Dann übergieße sie mit heißem Wasser und lege sie anschließend kurz in kaltes Wasser, um die Farbe zu erhalten. Drücke die Brennnesseln leicht aus, hacke sie grob und stelle sie beiseite.
  • Während der Spinat abtropft, kannst du die Kartoffeln abpellen und zum Abkühlen beiseite stellen. Fette mit Öl eine hohe Auflaufform ein oder nimm Portionen-Auflaufformen.
  • Den abgetropften Blattspinat kannst du grob hacken oder etwas auseinanderpflücken und mit den Brennnesseln in eine Schüssel legen. Gib 50 ml Gemüsebrühe dazu. Vermischen, probieren und eventuell nachwürzen. Schneide die Kartoffeln und Mozzarellakugeln in nicht zu dünne Scheiben. Den Schmand und Sahne verquirle mit etwas Salz und Pfeffer. Heize den Backofen auf 170° Umluft (190°C Elektro) vor.
  • Verteile die Hälfte von dem gewürzten Blattspinat in die Auflaufform, darauf die Kartoffeln und mit dem restlichen Spinat abdecken. Darüber verteilst du die Sahnemischung und zum Schluss den geriebenen Käse. Die Mozzarella-Scheiben steckst du zum Schluss dekorativ in den Spinat. Nun kann der Auflauf etwa 35 Minuten ohne Deckel im Backofen garen. Dazu passen gekochte oder gebratene Eier.

Nährwerte

Serving: 100gCalories: 250kcalTrans Fat: 15g
Keyword Ofengerichte, sommer
Hast du unser Rezept probiert? Teile dein Ergebnis mit uns! Verlinke uns mit @omakocht oder tagge #omakocht!

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.