0 0
Omas Spinatreis mögen auch Kinder

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
250 g Langkomreis
800 g Spinat
2 Zehen Knoblauch
Salz & Pfeffer
500 ml gekörnte Gemüsebrühe
Öl
40 g Butter
1 Zwiebel

Infos zum Nährwert

781
Kalorien
78
KH
33 g
Fett

Omas Spinatreis mögen auch Kinder

  • 25 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Spinat mit Reis ist eine prima Kombination und kein langweiliges Gericht. Spinatreis ist eine Beilage zu kurzgebratenem oder gegrilltem Fleisch. Auch als Hauptgericht mit Spiegeleiern schmeckt dieser Spinatreis fantastisch. Für dieses Rezept ist frischer Spinat bestens geeignet. Wer keinen Knoblauch mag, lässt ihn weg.

Zubereitung

1
Fertig

Den Knoblauch pellen und mit Salz zerdrücken. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Spinatblätter gründlich waschen und tropfnass in einen Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch vermischen und etwa 3 Minuten.

2
Fertig

Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine hohe Auflaufform mit Öl einfetten und den ungekochten Reis mit dem Spinat lagenweise einschichten. Mit der Gemüsebrühe übergießen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und in den Backofen schieben. Nach etwa 30 Minuten ist der Reis gar.

3
Fertig

In der Zwischenzeit die Butter erhitzen und die Zwiebel darin leicht bräunen. Aufpassen, Butter verbrennt sehr schnell. Die Zwiebelbutter wird nun gleichmäßig über den fertigen Spinatreis verteilt und dann serviert.



Alma-Marianne

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Tomaten frisch
zurück
Tomatensalat mit Mais – Omas liebster Herbstsalat
Kürbis Auswahl
weiter
Kürbisgemüse wie Oma es mag
Tomaten frisch
zurück
Tomatensalat mit Mais – Omas liebster Herbstsalat
Kürbis Auswahl
weiter
Kürbisgemüse wie Oma es mag

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept