Party-Käsesalat mit Äpfeln und Mandarinen

Käsesalat mit Apfel ist eines der einfachsten Gerichte, die auf keiner Party fehlen dürfen. Er ist nicht nur sättigend, du kannst ihn auch ganz einfach verlängern, wenn einmal mehr Gäste kommen, als erwartet.

Party-Käsesalat mit Äpfeln und Mandarinen 1

Aber auch zuhause mit deiner Familie oder als Mittagssnack im Büro ist Käsesalat mit Obst ideal. Unser Käsesalat mit Äpfeln, Mandarinen und Nüssen ist ein wahrer Leckerbissen.

Kunterbunter Käsesalat mit Apfel

Unser Rezept für bunten Käsesalat ist eine wahre Geschmacksexplosion.

  • Der Käse sorgt für einen würzig-deftigen Geschmack
  • Mandarinen und Äpfel bringen frische Süße
  • Walnüsse sorgen für den gewissen Crunch
kaesesalat-apfel-mandarine-sellerie

Variationen

Dieser Salat kann ganz einfach erweitert werden. Versuche doch mal eine der folgenden Variationen:

  • Schneide kleine Ringe Frühlingszwiebeln hinein
  • Gib Weintrauben dazu. Achte darauf, Weintrauben zu kaufen, die kernlos sind.
  • Ersetze den gekochten Schinken durch rohen Schinken. Nimm hierbei von der Menge her weniger, da roher Schinken geschmacksintensiver ist als gekochter.
  • Mit ein paar gekochten Nudeln wird ein bunter Nudelsalat daraus.

Dazu kannst du geröstetes Brot oder Baguette servieren.

Hast du schon unsere anderen Partysalate entdeckt? Marinierter Wurst-Käse-Salat, Grüner Spargelsalat mit Garnelen oder Omas Kartoffelsalat mit Ei und Gurke.

kaesesalat-apfel-mandarine

Bunter Käsesalat mit Apfel und Mandarinen

Noch keine Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 180
Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.

Das brauchst du:

Zutaten
 

  • 250 g Gouda
  • 250 g gekochter Schinken
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 Stück Äpfel
  • 2 Stück Mandarinen
  • 250 g Schmand
  • Salz & Pfeffer
  • Mineralwasser
  • Walnüsse

Anleitungen
 

  • Schneide den Käse, Mandarinen, Staudensellerie und die Äpfel in kleine Würfel. Den Schinken in feine Streifen und vermische alles.
  • Verrühre den Schmand mit etwas Mineralwasser cremig. Etwas salzen und pfeffern.
  • Gib so viel von der Soße zu dem Käsesalat, wie du möchtest. Alles gut vermischen und abschmecken. Der Käsesalat muss nun abgedeckt und kühl eine Stunde durchziehen. Danach erneut abschmecken. Guten Appetit!

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 180kcal | Kohlenhydrate: 5g | Fett: 13g
Keywords Fest, Partyfood
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht
Hefe und Sauerteige selber machenEntdecke unser E-Book auf Amazon oder in unserem Shop als ePub und PDF.


Copyright © by Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Original auf www.oma-kocht.de. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 799 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*