Zartes Kalbsgeschnetzeltes in Dill-Senf-Soße

Unser Rezept für Kalbfleischgeschnetzeltes in sämiger Dill-Senf-Soße nach Omas Rezept schmeckt zum Fingerablecken gut. Die aromatische Sauce macht dieses Gericht zu etwas ganz Besonderem. Probiere es aus.

Zartes Kalbsgeschnetzeltes in Dill-Senf-Soße 1

Welches Fleisch ist das beste? 

Für dieses vorzügliche Kalbsfleischgericht benötigst du nicht die teuren Stücke vom Filet oder aus der Keule. Ein Stück aus dem Nacken geschnitten reicht vollkommen aus. Es ist wesentlich preisgünstiger und geschmacklich sehr gut.

Probiere auch unser Rezept für Feines Zürcher Geschnetzeltes mit Rösti, Wiener Schnitzel oder überbackene Kalbskoteletts aus dem Ofen.

Kalbsgeschnetzeltes in senf dill sosse mit reis auf teller

Zartes Kalbsgeschnetzeltes in Dill-Senf-Soße nach Omas Rezept

4.50 von 2 Bewertungen
Portionen 4 Personen
Kalorien 226
Gesamtzeit 45 Min.

Das brauchst du:

Zutaten
 

  • 750 g Kalbfleisch
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • Mehl
  • 300 ml Kalbsbrühe, oder Fond
  • 1 Bund Dill
  • 200 g Schmand
  • 1 EL Senf
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Das Kalbfleisch in kleine mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden.
    Den Dill waschen und trocken tupfen. Vier Stängel beiseitelegen und den Dill sehr fein hacken für später.
  • Nimm eine Schüssel und gib das geschnittene Kalbfleisch hinein. Mit Mehl bestäuben und so vermischen, dass jedes Stück Fleisch leicht mit Mehl bedeckt ist.
  • Erhitze das Öl in einem Bratentopf und gib das bemehlte Fleisch hinein. Unter Wenden das Kalbfleisch von allen Seiten anbräunen. Sobald die gewünschte Bräune erreicht ist, schiebe das Fleisch im Bräter zur Seite und brate neben dem Fleisch die groben Zwiebelstückchen an.
  • Das Fleisch mit den Zwiebeln Salz, Pfeffer und Senf gut vermischen und mit der heißen Kalbsbrühe auffüllen. Lege die Stängel Dill hinein, setze einen Deckel auf den Topf und gare das Kalbfleisch kann bei schwacher Hitze auf dem Herd oder im Backofen bei 160° Umluft etwa 80 Minuten.
  • Nach dem Garen entferne die Stängel vom Dill und schmecke die Soße ab.
  • Verquirle Schmand mit dem 2 EL gehackten Dill und rühre alles unter das Kalbfleisch. Damit sich der feine Dill-Senf Geschmack besser entfalten kann, lasse das köstliche Gericht vor dem Servieren noch etwas ruhen.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 226kcal | Kohlenhydrate: 7g | Fett: 15g
Keywords Rind
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 780 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*