Low Carb Blaubeer-Pfannkuchen (Pancakes)

Wer Low Carb isst, muss nicht auf leckere, süße Pancakes zum Frühstück oder als Dessert verzichten. Mit unserem Rezept zauberst du fluffige Pfannkuchen ohne Mehl mit feinem Vanillearoma und Blaubeeren. Eiweißpulver und gemahlene Mandeln geben eine saftige Konsistenz.

Low Carb Blaubeer-Pfannkuchen (Pancakes) 1

Natürlich kannst du die Low-Carb-Pancakes süßen, wie du möchtest und musst dich nicht an die angegebene Menge Süßstoff halten.

Eiweißpfannkuchen mit Mandeln

Unser Rezept wird mit gemahlenen Mandeln gemacht, damit werden sie sehr locker. Du kannst aber auch Mandelmehl nehmen. Gib dann aber noch ein wenig Milch zum Teig, denn Mandelmehl saugt Flüssigkeit stärker auf.

Die leckeren Pancakes ohne Mehl kannst du mit verschiedenen Früchten servieren oder sie auch ganz ohne machen.

eiweisspulver-pancakes-lowcarb

Probiere doch mal Eiweißpfannkuchen mit:

  • Himbeeren
  • Brombeeren
  • Johannisbeeren
  • Erdbeeren
  • Schwarze Johannisbeeren

Toppings

Besonders für Gäste machen schön angerichtete Pancakes viel her. Bestäube sie nach dem Backen mit gesiebtem Süßstoffpuder, Low-Carb-Schokoladensoße, zuckerfreie Marmelade oder und gib ein paar Beeren darauf. Mit Süßstoff aufgeschlagene Sahne ergänzt die Lust auf Süßes am Morgen.

Probiere auch Low-Carb Leinsamenbrot mit Quark, Apfelwähe low carb oder Einführung in die Low Carb-Ernährung (Tipps & Tricks).

lowcarb-pfannkuchen

Low Carb-Pfannkuchen mit Beeren

4.75 von 4 Bewertungen
Portionen 4 Stück
Kalorien 102
Gesamtzeit 15 Min.

Zutaten
 

  • 3 Eier, groß, oder 4 kleine
  • 25 g Eiweißpulver , Vanillegeschmack
  • 15 g Gemahlene Mandeln*
  • 1 Teelöffel Backpulver*
  • 2 Teelöffel Süßstoff, flüssig
  • 60 g Blaubeeren
  • Öl, oder Butter, Margarine
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten außer die Blaubeeren in eine Schüssel geben und mithilfe eines Handrührgerätes gut vermischen. Danach die Blaubeeren dazugeben und ein paar zur Dekoration aufheben.
  • Lasse den Teig 10 Minuten lang quellen, bevor du die Pancakes bäckst.
  • Etwas Öl, Margarine oder Butter in einer heißen Pfanne schmelzen lassen und den Teig portionsweise zu Pfannkuchen backen.

Nährwerte

Serving: 1Stück | Kalorien: 102kcal | Kohlenhydrate: 4g | Eiweiß: 10g | Fett: 5g | Saturated Fat: 1g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 133mg | Sodium: 83mg | Potassium: 76mg | Fiber: 1g | Sugar: 2g | Vitamin A: 203IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 62mg | Iron: 1mg
Keywords lowcarb, Mandeln
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 780 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*