Omas Fruchtsalat mit Rotkohl

0 0
Omas Fruchtsalat mit Rotkohl

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
300 g Rotkohl
1 Stück Zwiebeln
3 EL Rosinen
1 Stück Orangen
1 Stück Äpfel
1 Stück Banane(n)
Orangensaft
Zitronensaft
2 EL Honig
5 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer
6 Walnüsse

Infos zum Nährwert

1192
kalorien
83
KH
92 g
Fette

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

#Rotkohl und säurehaltige Früchte passen hervorragend zusammen. Diese Kreation sollte jeder einmal probieren.


Zutaten

Wie viele Portionen?
300 g Rotkohl
1 Stück Zwiebeln
3 EL Rosinen
1 Stück Orangen
1 Stück Äpfel
1 Stück Banane(n)
Orangensaft
Zitronensaft
2 EL Honig
5 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer
6 Walnüsse

Zubereitung

1
Fertig

Entferne zuerst die äußeren Blätter des Rotkohls. Dann viertelst du den Rotkohl und schneidest den Strunk heraus. Anschließend grob hobeln.

2
Fertig

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Orange schälen, die weiße Haut entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse herausschneiden und würfeln. Banane schälen und würfeln. Alle Fruchtwürfel sofort mit Zitronensaft übergießen.

3
Fertig

Die Rosinen in heißem Wasser abwaschen und abtrocknen. Rosinen sind aber Geschmacksache und müssen nicht unbedingt genommen werden.

4
Fertig

Den Rotkohl salzen und pfeffern. Jetzt gibst du das Obst, Saft, Rosinen und den Honig zum Rotkohl. Zum Schluss mit Öl übergießen.

5
Fertig

Den fertigen Salat vorsichtig mischen und zugedeckt mindestens zwei Stunden ziehen lassen. Nochmals abschmecken. Vor dem Servieren mit Walnüssen garnieren. [amazon_link asins=’B01N4M874E,B075V4LSTR,B01N0A4DNF,B00FN18OKO,B00JO0CGIQ,B00F1YFDSY,B01JG4ARC6′ template=’ProductCarousel‘ store=’alma-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’07e9ba59-09fb-11e9-a083-e941ac519bc2′]




Werbung

Redaktion

Die Oma Kocht-Redaktion besteht aus Alma-Marianne und Susanne, die beide mit Begeisterung kochen und backen. Sieh dir auch unsere Social Media Kanäle an. Wir freuen uns, wenn du uns folgst.

Rumkugeln selbst hergestellt
zurück
Ihre Rumkugeln macht Oma selbst
Stachelbeertörtchen mit Baiser
weiter
Omas Stachelbeertörtchen mit Baiser
Rumkugeln selbst hergestellt
zurück
Ihre Rumkugeln macht Oma selbst
Stachelbeertörtchen mit Baiser
weiter
Omas Stachelbeertörtchen mit Baiser

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept