Punsch kalt und warm

Nach einem Spaziergang durch die Winterkälte ist dieser heiße Teepunsch eine Wohltat. Er schmeckt herrlich und wärmt den Körper auf. Auch bei Geselligkeiten ist dieser Punsch immer willkommen.

Teepunsch mit Orange

Unser Punsch Rezept mit Orangensaft und Rotwein hat ein komplexes Aroma und ist eine wahre Geschmackexplosion in deinem Mund. Für eine alkoholarme Variante kannst du den Punsch einfach ohne Rum zubereiten. Eisgekühlt schmeckt er auch an warmen Sommertagen.

Probiere unser einfaches Rezept einmal aus.

Fruchtiger Tee-Punsch mit Rum

0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 80 kcal

Zutaten
  

  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Rotwein
  • 8 TL schwarzer Tee
  • 200 ml Orangensaft
  • 5 cm Zimt
  • 100 ml Rum
  • 100 g Zucker
  • 2 Scheiben Zitrone

Anleitungen
 

  • Zuerst machst du Wasser heiß und wärmst eine Kanne damit vor. Ist die Kanne angewärmt, schütte das Wasser weg und gib den schwarzen Tee hinein. Nun mit neuem heißem Wasser übergießen und 5 Minuten lang ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit erhitzt du den Rotwein zusammen mit Orangensaft, Nelken, Zimt und Zucker in einen Topf. 10 Minuten lang erhitzen, bis kurz vor dem Siedepunkt. Dann durch ein Sieb passieren.
  • Den Rum und den heißen Tee hinzufügen und umrühren. In Punschgläser füllen und mit Zitronenscheiben garnieren. Wohl bekomms!

Nährwerte

Serving: 100mlCalories: 80kcalCarbohydrates: 11g
Keyword Weihnachten, Winter
Hast du unser Rezept probiert? Teile dein Ergebnis mit uns! Verlinke uns mit @omakocht oder tagge #omakocht!

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.