Omas Pilz-Käse-Salat

Mein Pilz-Käse-Salat mit Champignons ist bestens geeignet für ein rustikales Büfett oder Abendessen. Der Salat enthält viel Eiweiß und sättigende Ballaststoffe. Bei dieser Zubereitung musst du das Öl sehr langsam zugeben.

Omas Pilz-Käse-Salat 1
Pilz-Käse-Salat fertig in der schüssel

Omas Pilz-Käse-Salat

Noch keine Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 200
Arbeitszeit 40 Min.

Zutaten
 

  • 500 g Champignons
  • 300 ml Wasser
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 TL Senf
  • 1 Prise Salz
  • ¼ TL Zucker
  • 1 TL Weinessig
  • 250 ml Öl
  • 100 g Edamer Käse
  • 1 EL Petersilie

Anleitungen
 

  • Putze und wasche die Pilze sorgfältig. Koche sie in gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten lang bei schwacher Hitze. Lasse die Pilze durch ein Sieb abtropfen und stelle sie zum Auskühlen beiseite.
  • Für die Soße machst du zuerst eine Mayonnaise. Verrühre das Eigelb mit Senf, Salz, Zucker und Essig, bis eine sämige Masse entsteht. Dann gibst du das Öl dazu, sehr langsam und unter ständigem Rühren. Arbeitest du zu schnell, kann das Öl sich nicht mit den restlichen Zutaten verbinden und bleibt dünnflüssig. Rühre weiter, bis die Mayonnaise sich fein verbunden hat. Sie soll trotzdem noch dünnflüssig sein. Gib eventuell Wasser hinzu.
  • Schneide die Pilze in dünne Scheiben und den Edamer in feine Streifen. Die frische Petersilie hackst du klein.
  • Vermische alles vorsichtig mit der Mayonnaise. Nun muss der Pilz-Käse-Salat mindestens eine Stunde lang durchziehen.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 200kcal | Kohlenhydrate: 2g | Fett: 25g
Keywords Herbst, Partyfood
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 568 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*