Rustikale Ententerrine mit Äpfeln

Diese Ententerrine ist eine einfache Variante des französischen Klassikers Terrine de canard. Sie enthält viel Protein und mageren Schweinerücken, ist daher LowCarb und ein leichter Genuss. Unser Rezept für diese Terrine ist lecker zu Weihnachten, aber auch zu anderen besonderen Anlässen.

Rustikale Ententerrine mit Äpfeln 1

Du kannst die Terrine noch deftiger machen, wenn du die Terrinenform mit dünnen Schinkenspeck-Scheiben auslegst und die Fleischmasse damit umwickelst.

Terrine ente

Was passt dazu?

Quitten-Gelee nach Omas altem Rezept
Zum Rezept
Quittengelee Rezept
Schneller Grüner Salat mit Eiern und Nüssen
Zum Rezept
Salat und Eier auf dem Teller
Weißbrot selbst backen
Zum Rezept
Rustikale Ententerrine mit Äpfeln 2
Ententerrine

Ententerrine mit Äpfeln und Calvados

5 von 1 Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 220
Arbeitszeit 40 Min.

Zutaten
 

  • 350 g Entenbrust
  • 150 g Schweinerücken oder Schweinebauch ohne Schwarte
  • 90 g geräucherter Schinkenspeck
  • 1 Schalotte oder kleine Zwiebel
  • 1 Apfel säuerlich
  • 2 EL süße Sahne
  • 50 ml Calvados
  • 1 TL Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer schwarz
  • 1 Messerspitze Muskat gemahlen
  • 1 Fingerspitze Gewürznelken gemahlen
  • 1 Fingerspitze Zimt gemahlen

Anleitungen
 

  • Zuerst bereiten wir die Gewürzmischung zu, das sogenannte 4-Gewürz oder Quatre-épices: Gib den Pfeffer, den Muskat, die Gewürznelken und den Zimt ohne Fett in eine Pfanne und lasse es auf kleiner Flamme kurz rösten, bis es anfängt zu duften. Zimt brennt schnell an, gib es also nur kurz in die Pfanne. Schütte es direkt danach auf einen kalten Teller. Dies typisch französische Gewürzmischung verleiht der Ententerrine ihren Geschmack.
  • Schneide jetzt die Entenbrust, den Räucherspeck und den Schweinerücken in grobe Stücke und gib alles nach und nach mit der feinen Scheibe in den Fleischwolf. Du willst eine homogene Masse erhalten.
  • Schäle die Schalotte und schneide sie in kleine Stücke. Schäle den Apfel, entkerne ihn und schneide auch ihn in feine Stücke.
  • Jetzt mischst du die Fleischmasse mit der Schalotte und dem Apfel. Mische alle restlichen Zutaten dazu: Calvados, Sahne, Salz und unsere geröstete 4-Gewürzmischung.
  • Heize den Ofen auf 160° C (Elektro, 140° C Umluft) vor.
  • Fette die Terrineform oder eine Kastenform leicht mit Öl aus und gib die Masse hinein. Fülle die Fettpfanne deines Ofens mit kochendem Wasser auf (etwa 3 cm hoch) und hänge sie in den Ofen auf mittlerer Schiene. Nun die Ententerrine in das Wasserbad stellen und für 25 bis 30 Minuten backen.
  • Die Ententerrine ist gut, wenn der austretende Fleischsaft klar ist. Nimm sie aus dem Ofen und lasse die auskühlen. Stelle sie für 1 Tag in den Kühlschrank.
  • Zum Servieren 1 h vorher herausnehmen und in dicke Scheiben schneiden.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 220kcal
Keywords Ente
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 511 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*