Selbstgemachter Veilchenzucker

Zart-lila Veilchenzucker verleiht Süßem und Gebackenem ein fein-parfümiges Aroma. Darüber hinaus macht er eine tolle Figur als Dekoration von Kuchen und Desserts. Hier sagen wir dir, wie du Veilchenzucker ganz einfach selbst machen kannst.

Selbstgemachter Veilchenzucker 1

Welche Veilchen sind die richtigen?

Grundsätzlich sind alle Veilchenarten geniessbar und schmecken sogar hervorragend. Es spielt also keine Rolle, ob du Duftveilchen oder auch Waldveilchen nimmst. Du kannst sie frisch pflücken, sie haben etwa von März bis Anfang Mai Saison.

Wofür kannst du Veilchenzucker verwenden?

Veilchenzucker kannst du prima als Dekoration auf Kuchen und Dessertes verwenden. Der feine Lilaton ist zusammen mit kandierten Veilchen auch beliebt auf Torten für besondere Anlässe.

Darüber hinaus parfümiert er folgende Süßspeisen hervorragend:

Veilchenzucker-moerser

Beschleunige die Trockung

Du kannst den Zucker auch im Backofen bei etwa 50° C und angeklappter Ofentür trocknen. Klemme dazu einen Backlöffel in die Tür. Auf diesem Wege dauert das Trocknen nur etwa 1-1,5 Stunden.

Veilchenzucker (2)

Feinaromatischer Veilchenzucker für Desserts

Noch keine Bewertung
Portionen 500 g
Arbeitszeit 1 d 15 Min.

Das brauchst du:

Zutaten
 

  • 500 g Zucker Kristallzucker oder Puderzucker
  • 2 handvoll Veilchenblüten

Anleitungen
 

  • Schneide die Veilchenblüten sehr klein und gib die Hälfte davon in einen Steinmörser oder einen Universalzerkleinerer. Schütte die Hälfte des Zuckers dazu und zerstosse bzw. zerkleinere alles bis die Blüten zerstossen sind und der Zucker die Farbe der Veilchen annimmt.
  • Wiederhole das gleiche mit der zweiten Hälfte. Wenn du einen leistungsstarken Zerkleinerer hast, kannst du auch alles auf einmal machen.
  • Vereile den Zucker nun dünn auf Backpapier oder einem großen Tablett und lasse den Veilchenzucker in einem oder zwei Tagen gut durchtrocknen. Wende ihn zwischendurch mal.
  • Fülle ihn erst ab, wenn er richtig durchgetrocknet ist. Sonst kann es zu Schimmelbildung kommen. Er ist sofort fertig zue Benutzung.
Keywords Gewürzzucker
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 551 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*