Omas rote Johannisbeermarmelade

In der Johannisbeersaison kannst du Johannisbeermarmelade gut selber machen. So hast du das ganze Jahr über das süß-säuerliche Aroma im Glas. Mit wenigen Zutaten und etwas Geduld erhältst du eine aromatische Marmelade.

Omas rote Johannisbeermarmelade 1

Konfitüre oder Marmelade?

Obwohl unser Rezept den Begriff “Marmelade” verwendet, wäre der korrekte Namw eigentlich “Konfitüre”. EU-Richtlinien besagen, dass Marmelade auf Produkte aus Zitrusfrüchten beschränkt ist. Alles andere fällt in die Kategorie “Konfitüre”.

Im alltäglichen Sprachgebrauch ist der Begriff “Marmelade” jedoch immer noch weit verbreitet.

Vielseitige Johannisbeermarmelade

.

Unsere Rote Johannisbeer-Marmelade ist geschmacklich eine tolle Ergänzung in herzhaften Wildgerichten und Soßen. Aber natürlich auch für süßes Gebäck, Kuchen oder als Topping auf Dessert ist sie unwiderstehlich. Die saure Note der roten Johannisbeeren gibt süßen Gerichten Komplexität.

johannisbeermarmelade-brot

Mit anderen Früchten mischen

Du kannst deine Johannisbeermarmelade pur kochen, oder das Aroma mit anderem Obst mischen. Du kannst übrigens auch weiße oder Schwarze Johannisbeeren für die Marmelade benutzen.

Probiere es mal mit:

  • Erdbeer-Johannisbeer-Marmelade
  • Banane
  • anderen Waldfrüchten, wie Blaubeeren, Brombeeren oder Himbeeren
  • Pfirsich oder Nektarinen
  • Birnen und Äpfel

Marmelade ohne Gelierzucker

Du kannst deine Konfitüre völlig ohne Gelierzucker kochen. Hierfür können einerseits Gelatine-Ersatzstoffe wie Pektin oder Agar-Agar in Betracht gezogen werden.

Traditionell brauchst du bei Johannisbeeren aber keine Geliermittel, denn kleinen Beeren und deren Stiele enthalten genug Pektin. Man kocht die Früchte einfach mit einer größeren Menge Zucker, einer Tasse Wasser und etwas Zitronensaft so lange, bis die Konsistenz genau richtig ist. Das dauert etwa 15 Minuten.

Johannisbeermarmelade ohne Kerne

Die kleinen Beeren enthalten kleine Kerne, die nicht jeder mag. Wenn du eine kernlose Marmelade haben möchtest, streiche die Johannisbeeren vor dem Kochen durch ein feines Sieb. Dieses fängt die Kerne auf.

johannisbeermarmelade-glas

Haltbarkeit

Eine ordnungsgemäß erhitzte und verschlossene Marmelade kann bis zu einem Jahr haltbar sein. Bewahre die Gläser an einem kühlen, dunklen Ort auf.

Probiere auch Kornelkirschen-Marmelade oder entdecke all unsere Marmeladenrezepte.

Das Rezept

rote-johannisbeermarmelade

Omas rote Johannisbeermarmelade

4.91 von 41 Bewertungen
Portionen 3 Gläser
Kalorien 285 kcal
Gesamtzeit 2 Stunden 15 Minuten

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Die Roten Johannisbeeren sorgfältig abspülen und abtropfen lassen. Zupfe mit einer Gabel in eine Schüssel. Achte darauf, dass keine Rückstände wie kleine Blätter oder Ähnliches an den Beeren haften.
    Bei Verwendung von Tiefkühlbeeren, diese zunächst vollständig auftauen lassen.
  • Die gewaschenen Beeren in einen Kochtopf geben und mit Gelierzucker, Vanillinzucker oder der aufgeschlitzten Vanilleschote und einer Prise Salz vermischen. Lasse die Mischung etwa 2 Stunden ruhen, bis der Zucker den Saft aus den Beeren gezogen hat.
  • Nun die Beeren mit der entstandenen Flüssigkeit durch ein Sieb streichen, um die kleinen Kerne zu entfernen. Die kernfreie Beerenmasse dann wieder in den Topf geben.
  • Jetzt geht es ans Kochen: Den Topf erhitzen, Zitronensaft hinzufügen und die Marmelade 4 Minuten lang sprudelnd kochen lassen.
  • Parallel dazu deine Einmachgläser gründlich mit kochendem Wasser reinigen und bereitstellen.
  • Um die Konsistenz der Marmelade zu prüfen, gib einen kleinen Klecks auf einen kalten Teller und lass ihn abkühlen. Erreicht die Marmelade nach dem Erkalten die gewünschte Konsistenz, ist sie bereit zum Abfüllen.
    Falls die Marmelade noch zu dünnflüssig ist, lass sie noch eine Minute weiterköcheln.
  • Danach den Herd ausschalten und gegebenenfalls die Vanilleschote entfernen.
  • Die noch heiße Marmelade nun in die vorbereiteten Gläser füllen, die Deckel fest aufschrauben und die Gläser zum Abkühlen auf ein Küchentuch stellen (aufrecht, nicht kopfüber).

Das brauchst du:

TagsJohannisbeeren, Marmelade
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht
Hefe und Sauerteige selber machenEntdecke unser E-Book auf Amazon oder in unserem Shop als ePub und PDF.


Unsere Texte sind 100% menschlich verfasst! Copyright©Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Original auf www.oma-kocht.de. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet:©Susanne Queck oder ©Pro Stock Media via Canva.com.
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.

Letzte Aktualisierung am 4.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Sieht super aus. Hatte leider keine Zeit, als ich sie geerntet habe und die Johannisbeeren eingefroren. Kann ich diese Marmelade auch mit gefroren Johannisbeeren herstellen und muß ich da etwas beachten oder anders machen. Für ein Feedback wäre ich sehr dankbar. Beste Grüße Martina

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*