toasties-glutenfrei

Toasties sind einfach spitze. Du kannst sie entweder frisch backen oder noch gefroren einfach im Toaster ausbacken. EInfacher geht’s kaum. Hier kommt unser Rezept für eine große Ladung glutenfreier Toasties, die du auf Vorrat einfrieren kannst.

  • Die vollständig abgekühlten Toasties halbiere ich bevor ich sie einfriere.
  • Ich backe die tiefgefrorenen Brötchen im Toaster auf.
  • Das Kondenswasser im Gefrierbeutel während Abkühlphase ist vollkommen normal.
  • Sollte der Teig zu klebrig sein, einfach noch etwas Mehl unterkneten!
  • Ich verwende die Toasties auch gern anstelle eines Buns für Burger.
toasties fruhstueck

Süßliche Milchbrötchen-Toasties, glutenfrei

5 von 3 Bewertungen
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Portionen 8 Stück
Kalorien 220 kcal

Zutaten
  

  • 180 ml lauwarme Milch
  • ½ Pckg. Trockenhefe 3,5 g
  • 250 g helle glutenfreie Mehlmischung
  • 1 EL weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Maismehl zum Bestreuen

Bestelle die Zutaten für das Rezept bequem nach Hause:

Anleitungen
 

  • Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen.
  • Alle Zutaten, bis auf das Maismehl, in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten
  • Den Teig auf eine mit Maismehl bestreute Arbeitsplatte geben und mit den Händen nochmals durchkneten
  • Rolle den Teig etwa 1 cm dick aus. Stich mit einer Form Kreis mit je 9 – 10 cm Durchmesser aus. Hierzu eignen sich auch ein Glas oder eine große Tasse sehr gut.
  • Die Teiglinge in Maismehl wenden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. An einen warmen Ort etwa 45 Minuten aufgehen lassen.
  • Eine beschichtete Pfanne leicht mit Öl ausstreichen und mit etwas Maismehl ausstreuen. Die Toasties auf jeder Seite 4 – 5 Minuten bei mittlerer Hitze backen.
    Achtung! Die Pfanne nicht zu heiss werden lassen, damit die Toasties nicht anbrennen. Anschliessend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwa 12 – 15 Minuten bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze, auf mittlerer Schiene) backen.
  • Tipp: Die Toasties lassen sich gut auf Vorrat zubereiten. Dazu die Toasties halbieren und einfrieren. Dann können die halbierten Toasties auch gleich gefroren in den Toaster gegeben werden.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 220kcal | Kohlenhydrate: 42g | Fett: 2g
Keywords Brunch, glutenfrei
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht
Fluffige-Brötchen_Pinterest

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.