Omas Eier in Senfsoße – ein preiswertes Resteessen

Omas Eier in Senfsoße – ein preiswertes Resteessen

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
8 Stück Eier
30 g Margarine
25 g Mehl
250 ml gekörnte Gemüsebrühe
2 EL Senf
Salz & Pfeffer
1 Prise Zucker

Infos zum Nährwert

1159
Kalorien
27
KH
85 g
Fett

Dieses Rezept merken

[userpro_bookmark width="100%"]

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

#Eier in Senfsoße eignen sich prima als preiswertes Resteessen. Immer wenn der Rest Senf im Glas verbraucht werden muss, oder die Eier, kannst du das Gericht nach Omas Rezept zubereiten. Dazu passen Pellkartoffeln und ein knackiger Eisbergsalat. Dieses Rezept wird mit Gemüsebrühe zubereitet. Du kannst für die Senfsoße auch Milch oder nur Wasser nehmen. Das ist reine Geschmacksache. Damit die Mehlschwitze nicht so schnell klumpt, nimmt Oma immer etwas mehr Fett als Mehl.

Zubereitung

1
Fertig

Koche die Eier, weich oder hart, ganz nach deinen Wünschen. Bereite die Gemüsebrühe nach Vorschrift zu und stelle sie griffbereit neben den Herd.

2
Fertig

In einem Topf erhitze die Margarine, bis sie geschmolzen ist. Bei mäßiger Temperatur gibst du unter Rühren das Mehl dazu. Lass es etwas auf dem Herd und gib dem Mehl Zeit zum Aufquellen. Nun gieße etwas Brühe dazu, quellen lassen, nach und nach Brühe zugießen und ständig mit einem Schneebesen durchschlagen. Achte darauf, dass keine Klumpen entstehen. Würze mit Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker.

3
Fertig

Nun muss die Soße etwa 5 Minuten leicht köcheln. Abschmecken und eventuell nachwürzen. Nimm die Soße vom Herd und gib den Senf dazu. Die Senfsoße darf jetzt nicht mehr kochen, damit sie die Schärfe nicht verliert.

4
Fertig

Inzwischen sind die Eier gekocht. Schrecke sie unter kaltem Wasser kurz ab, entferne die Schale und gib sie in die fertige Senfsoße. [amazon_link asins=’B00NABN1Z2,B001J7C18M,B00005KIRS,B07FKS3WY3′ template=’ProductCarousel‘ store=’alma-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’ec9afc3f-06e8-11e9-9326-938d615589ce‘]


Redaktion

Die Oma Kocht-Redaktion besteht aus Alma-Marianne und Susanne, die beide mit Begeisterung kochen und backen. Sieh dir auch unsere Social Media Kanäle an. Wir freuen uns, wenn du uns folgst.

Blitz Eierstich
zurück
Omas Blitz-Eierstich
Rhabarber mit Erdbeeren
weiter
Rhabarberkompott mit Erdbeeren
Blitz Eierstich
zurück
Omas Blitz-Eierstich
Rhabarber mit Erdbeeren
weiter
Rhabarberkompott mit Erdbeeren

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept