0 0
Omas Bärlauch-Spätzle als würzige Beilage

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
500 g Mehl
4 große Eier
½ TL Salz
150 ml Milch
300 g Bärlauch

Infos zum Nährwert

2655
Kalorien
443
KH
36 g
Fett

Omas Bärlauch-Spätzle als würzige Beilage

  • 40 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Bärlauch findest du in der freien Natur, er gedeiht in feuchten, schattigen Waldgebieten, ausgebreitet über große Flächen. Aus der Zwiebel wachsen langstielige weiße Blüten. Bärlauch ist eine wertvolle Heilpflanze, aber durch Trocknen oder starkes Erhitzen gehen die Wirkstoffe verloren. Den vollen Nutzen bringen dir nur die frischen, rohen Blätter.

Zubereitung

1
Fertig

Zuerst bereitest du den Spätzleteig vor: Verrühre die Eier und füge Mehl, Salz und so viel Milch hinzu, bis der Teig zähflüssig ist. Stelle den Teig zum Ruhen beiseite.

2
Fertig

Den Bärlauch musst du nun gut abwaschen und in der Salatschleuder trocknen. Dann pürierst du ihn portionsweise mit dem Pürierstab oder der Küchenmaschine. Wenn der Bärlauch noch zu grob ist, kannst du ihn mit etwas Salz bestäuben und mit einer Gabel zerdrücken. Menge dann den Bärlauch in den Teig und verrühre ihn gut.

3
Fertig

Fülle einen großen Topf mit Wasser und gib Salz dazu. Sobald das Wasser kocht, stellst du die Temperatur etwas zurück. Nun streifst du mit einen Schaber den Teig stückchenweise ins Wasser. Wenn die Spätzle an der Oberfläche schwimmen, sind sie gar.

4
Fertig

Hier ist noch ein sehr schönes Rezept: Wie kocht man mit Bärlauch, Knoblauch, Schnittlauch oder Zwiebel?

https://pagewizz.com/wie-kocht-man-mit-baerlauch-knoblauch-schnittlauch-oder-zwiebel/?epik=0mpuaE_IWn-5-

Marianne Wollrabe

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Tisch eindecken für Graupen mit Pökelrippchen
zurück
Oma kocht Graupensuppe mit Pökelrippchen
Käse-Wurstsalat angerichtet
weiter
Marinierter Wurst-Käse-Salat
Tisch eindecken für Graupen mit Pökelrippchen
zurück
Oma kocht Graupensuppe mit Pökelrippchen
Käse-Wurstsalat angerichtet
weiter
Marinierter Wurst-Käse-Salat

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept