menü

Das Geburtstagsmenü für einen besonderen Menschen verdient etwas Besonderes. Hier ist ein Vorschlag für ein gehaltvolles Geburtstagsessen, dass nicht so schwierig ist und gut vorbereitet werden kann. Es steht im Zeichen von Rotwein und sorgt für eine ganz besondere Gaumenfreude.

  • Alkohol
  • Fleisch

Vorspeise

Omas Rezept für Rotweinsuppe
Diese ungewöhnlich leckere Rotweinsuppe kann warm oder kalt gegessen werden. Sie ist auch ein prima Dessert. Probiere unser Rezept gleich aus. Nur für Erwachsene!
Zum Rezept
Rotweinsuppe als Vorspeise

Hauptgang

Schweinebraten mit Kartoffelgratin und leichtem Salat

Edel geschmorter Schweinebraten mit Tokajer
In kräftigem Rotwein geschmorter Schweinebraten ist eine ungarische Delikatesse für besondere Anlässe.
Zum Rezept
geschmorter Schweinebraten
Kartoffelgratin ohne Ei – die ideale Beilage
Dieses Rezept für Kartoffelgratin kommt ohne Eier aus. Es ist eine beliebte und preiswerte Beilage.
Zum Rezept
Elegant: 3-Gänge-Menü zum Geburtstag 1
Bunter Eisbergsalat mit Kräutersoße, vegetarisch
Dieser grüne Salat mit Mais und gekochten Eiern ist schnell zubereitet. Er ist leicht und eine super Beilage zu jedem Gericht, aber auch als leichtes Abendessen ein Genuss.
Zum Rezept
Eisbergsalat-kraeutersosse

Dessert

Fruchtiges Tee-Creme Dessert
Teecreme ist eine Leckerei für Teeliebhaber. Unser Rezept ist einfach nachzukochen und wird deine Gäste begeistern. Probiere es aus.
Zum Rezept
dessert

Alternativ, wenn noch Platz im Magen ist:

Unfassbar saftig: Der beste Schokokuchen der Welt
Der berühmte saftige Schokokuchen aus Frankreich kommt fast ohne Mehl aus und sorgt für die volle Ladung Schokolade. Unser Rezept ist simpel und schnell.
Zum Rezept
Schokokuchen-französisch

Dieses Menü ist ein Vorschlag, die einzelnen Gänge passen geschmacklich gut zusammen und lassen keine Wünsche offen.

Aber nun: Auf gutes Gelingen und ein wundervolles Menü!

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.