0 0
Roquefort- Marinade nach Omas Rezept

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
60 g Roquefortkäse
50 g Majonaise
70 ml ungesüßte Sahne
½ TL Senf
1 Prise Zucker
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Salz
1 TL Zitronensaft

Infos zum Nährwert

634
Kalorien
6
KH
63 g
Fett

Roquefort- Marinade nach Omas Rezept

  • 5 Minuten
  • Serves 2
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

#Roquefort- Marinade passt auch hervorragend als Dipp. Sie ist sehr schmackhaft zu würzigen Salaten und Gemüse. Zu Selleriesalat, Bohnen, Chicorée, Tomaten und was du magst.

 

 

Zubereitung

1
Fertig

Den Roquefort zerdrücke in einer Schüssel mit der Gabel. Gib die Mayonnaise dazu und rühre mit der Sahne und Zitronensaft glatt. Nun füge den Senf, Cayennepfeffer, Salz und Zucker dazu. Schmecke ab und lass ihn mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen und anschließend einmal abschmecken.

Alma-Marianne

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Äpfel für Apfelsuppe mit Schale
zurück
Apfelsuppe – die passt zu jeder Jahreszeit
Lammbraten mit Pfefferminzkruste auf dem Teller
weiter
Lammbraten mit Pfefferminzkruste- aus Omas Rezeptekiste
Äpfel für Apfelsuppe mit Schale
zurück
Apfelsuppe – die passt zu jeder Jahreszeit
Lammbraten mit Pfefferminzkruste auf dem Teller
weiter
Lammbraten mit Pfefferminzkruste- aus Omas Rezeptekiste

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept