Zum Inhalt springen

Delikates Roquefort-Dressing für kalte Salate und Dipps

Roquefort- Marinade passt auch hervorragend als Dipp. Sie ist sehr schmackhaft zu würzigen Salaten und Gemüse. Zu Selleriesalat, Bohnen, Chicorée, Tomaten und was du magst.

Delikates Roquefort-Dressing für kalte Salate und Dipps 1
Roquefort-käse-dressing-dipp-gorgonzola

Delikates Roquefort-Dressing für kalte Salate und Dipps

Noch keine Bewertung
Portionen 100 g
Kalorien 600 kcal
Gesamtzeit 40 Minuten

Zutaten

  • 60 g Roquefortkäse, ersetzbar durch z.B. Gorgonzola, Bavaria Blue oder anderen Blauschimmelkäse
  • 50 g Mayonnaise
  • 70 ml ungesüßte Sahne
  • ½ TL Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Den Roquefort zerdrücke in einer Schüssel mit der Gabel. Gib die Mayonnaise dazu und rühre alles gut mit der Sahne und dem Zitronensaft glatt.
    Roquefort- Käse am Stück
  • Nun füge den Senf, Cayennepfeffer, Salz und Zucker dazu. Schmecke ab und lass ihn mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen und anschließend einmal abschmecken.
Delikates Roquefort-Dressing für kalte Salate und Dipps 2 Rezepte direkt aufs SmartphoneKomm’ in unseren Whatsapp-Kanal!

Aktualisiert: 29. Sep 2023

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung




Susanne Queck

In unserer Redaktion sorge ich als erfahrene Köchin dafür, dass traditionelle Rezepte von alten Zubereitungsmethoden in die moderne Zeit übersetzt werden. Mein Anliegen ist es, die Rezepte alter Zeit auch für Koch- und Backanfänger einfach aufzubereiten. Zum Autorenprofil. Sieh dir auch den Oma Kocht Pinterest- und Instagram-Kanal an.