Delikates Roquefort-Dressing für kalte Salate und Dipps

Roquefort- Marinade passt auch hervorragend als Dipp. Sie ist sehr schmackhaft zu würzigen Salaten und Gemüse. Zu Selleriesalat, Bohnen, Chicorée, Tomaten und was du magst.

Delikates Roquefort-Dressing für kalte Salate und Dipps 1
Roquefort-käse-dressing-dipp-gorgonzola

Delikates Roquefort-Dressing für kalte Salate und Dipps

Noch keine Bewertung
Portionen 100 g
Kalorien 600
Arbeitszeit 40 Min.

Zutaten
 

  • 60 g Roquefortkäse, ersetzbar durch z.B. Gorgonzola, Bavaria Blue oder anderen Blauschimmelkäse
  • 50 g Mayonnaise
  • 70 ml ungesüßte Sahne
  • ½ TL Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Den Roquefort zerdrücke in einer Schüssel mit der Gabel. Gib die Mayonnaise dazu und rühre alles gut mit der Sahne und dem Zitronensaft glatt.
    Roquefort- Käse am Stück
  • Nun füge den Senf, Cayennepfeffer, Salz und Zucker dazu. Schmecke ab und lass ihn mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen und anschließend einmal abschmecken.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 600kcal | Kohlenhydrate: 6g | Fett: 50g
Keywords BBQ, Fingerfood, Gemüse, Grillen, Käse, Partyfood
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt und wird rechtlich verfolgt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 704 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*