Roquefort-käse-dressing-dipp-gorgonzola

Roquefort- Marinade passt auch hervorragend als Dipp. Sie ist sehr schmackhaft zu würzigen Salaten und Gemüse. Zu Selleriesalat, Bohnen, Chicorée, Tomaten und was du magst.

Delikates Roquefort-Dressing für kalte Salate und Dipps

0 von 0 Bewertungen
Arbeitszeit 40 Min.
Portionen 100 g
Kalorien 600 kcal

Zutaten
  

  • 60 g Roquefortkäse ersetzbar durch z.B. Gorgonzola, Bavaria Blue oder anderen Blauschimmelkäse
  • 50 g Mayonnaise
  • 70 ml ungesüßte Sahne
  • ½ TL Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Den Roquefort zerdrücke in einer Schüssel mit der Gabel. Gib die Mayonnaise dazu und rühre alles gut mit der Sahne und dem Zitronensaft glatt.
    Roquefort- Käse am Stück
  • Nun füge den Senf, Cayennepfeffer, Salz und Zucker dazu. Schmecke ab und lass ihn mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen und anschließend einmal abschmecken.
Mach’ deine Hefe einfach selbst!15 Wege zu eigener Hefe im E-Book. Auf Amazon ansehen*!

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 600kcal | Kohlenhydrate: 6g | Fett: 50g
Keywords BBQ, Fingerfood, Gemüse, Grillen, Käse, Partyfood

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.