Zum Inhalt springen

Leichtes Kartoffelpüree mit Joghurt und Kräutern

Unser Rezept für ein leichtes Kartoffelpüree mit Joghurt ist eine leckere und erfrischende Abwandlung des gewohnten Kartoffelbreis. Mit Eiern und gehackten Kräutern serviert, ist dieses Gericht ein vollwertiges Mittagessen.

Leichtes Kartoffelpüree mit Joghurt und Kräutern 1

Pflücke Kräuter aus deinem eigenen Garten oder der Fensterbank, am besten eignen sich Petersilie, Dill, Schnittlauch und Kerbel. Zum leichten Püree (auch Kartoffelstock oder Erdäpfelpüree genannt) mit Joghurt passt prima ein frischer Salat.

Haltbarkeit

Gekühlt im Kühlschrank hält sich dein Joghurt-Kartoffel-Püree bis zu 4 Tagen. Du kannst Kartoffelbrei auch grundsätzlich in geeigneten Gefäßen ohne Bedenken einfrieren. Taue es einfach im Topf oder der Mikrowelle wieder auf. Püree mit Joghurt solltest du beim Auftauen gut durchrühren.

Probiere auch Cremig-würziges Erbsenpüree, Aromatisches Blumenkohl-Püree oder Hausgemachtes Kartoffelpüree.

Kartoffelpüree-kraeuter-in-schuessel

Leichtes Kartoffelpüree mit Joghurt und Kräutern

Noch keine Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 130 kcal
Gesamtzeit 35 Minuten

Zutaten

  • 1000 g Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • Salz & Pfeffer
  • 1 reichliche Prise Muskat
  • 150 g Naturjoghurt
  • nach Bedarf Milch
  • 5 EL Küchenkräuter

Anleitungen
 

  • Schäle die Kartoffeln und koche sie in einem großen Topf im Salzwasser etwa 20 Minuten.
    In der Zwischenzeit die Kräuter waschen und fein hacken. Wenn du gefrorene nimmst, nimm sie aus dem Gefrierfach. Nimm den Joghurt aus dem Kühlschrank und rühre ihn in einer kleinen Schüssel mit etwas Milch cremig. Stelle alles für später beiseite.
  • Inzwischen sind die Kartoffeln gar. Gieße das Kochwasser ab und püriere sie mit einem Pürierstab oder einem Kartoffelstampfer direkt im Topf.
  • Lasse das Püree noch kurz bei schwacher Hitze auf dem Herd stehen, damit es trocken wird. Vergiss aber nicht umzurühren, damit es nicht anbrennt.
  • Nimm den Topf vom Herd und gib jetzt die Butter, Salz, eine reichliche Prise Muskat und etwas Pfeffer dazu. Vermische den angerührten Joghurt mit den gehackten Kräutern und gib ihn zum Kartoffelpüree.
  • Schmecke alles nochmals kräftig ab. Jetzt wird angerichtet. Fülle das Püree in eine flache Schüssel oder gib es gleich auf die Teller als Beilage. Bestreue das Püree zusätzlich mit den restlichen gehackten Kräutern.

Notizen

Du kannst den Joghurt auch mit Schmand oder süßer Sahne ersetzen. 
Leichtes Kartoffelpüree mit Joghurt und Kräutern 2 Rezepte direkt aufs SmartphoneKomm’ in unseren Whatsapp-Kanal!

Aktualisiert: 1. Okt 2023

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung




Susanne Queck

In unserer Redaktion sorge ich als erfahrene Köchin dafür, dass traditionelle Rezepte von alten Zubereitungsmethoden in die moderne Zeit übersetzt werden. Mein Anliegen ist es, die Rezepte alter Zeit auch für Koch- und Backanfänger einfach aufzubereiten. Zum Autorenprofil. Sieh dir auch den Oma Kocht Pinterest- und Instagram-Kanal an.