Haferkekse-schokofuellung

Haferplätzchen sind eine tolle Alternative zu herkömmlichen Keksen. Unsere Haferkekse backt Oma zu jedem besonderen Anlass und manchmal auch, wenn jemand einfach etwas Gutes braucht. Unser Rezept für gefüllte Haferkekse ist einfach und durch die Gewürze besonders aromatisch.

Haferflocken-Kekse, hausgemacht

Haferkekse backen ist nicht schwer. Du kannst dafür allgemein drei Arten von Haferflocken nehmen:

  • grobe Haferflocken, wie sie im Müsli sind
  • Haferflocken schmelzig oder Schmelzflocken
  • Haferbrei (Haferflocken mit Milch oder Wasser gekocht)

Für unser Rezept nehmen wir normale Haferflocken, da meine Familie und ich einen gewissen Crunch mögen. Je feiner die Haferflocken, desto homogener werden die Kekse.

Schokocreme

Haferkekse richtig lagern

Wenn du eine große Ladung Kekse auf Vorrat backen willst, verstaue sie am besten ohne Füllung. Du kannst sie in einem geschlossenen Behältnis, wie einem Glas oder einer Blechdose problemlos bis zu 7-8 Wochen aufheben.

Wenn du die fertig gefüllten Haferkekse aufheben willst, lagere sie nicht länger als 1 Woche.

Die kleinen Leckereien mögen es nicht zu kalt, also bewahre sie besser im Küchenschrank und nicht im Kühlschrank auf. Lege Pergamentpapier, Küchenpapier oder Servietten unter die Kekse, sie saugen die Feuchtigkeit auf.

Omas Haferkekse mit cremiger Schokoladenfüllung

0 von 0 Bewertungen
Portionen 15 Doppel-Kekse
Kalorien 280 kcal

Das brauchst du:

Zutaten
  

  • 200 g Butter
  • ½ EL Zuckerrübensirup oder Honig
  • 120 g Mehl
  • 225 g Zucker
  • 180 g Haferflocken
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Prise Muskatnuss

Schokoladenfüllung:

  • 80 ml Schlagsahne
  • 20 g dunkle Schokolade
  • 80 g Milchschokolade

Anleitungen
 

  • Heize deinen Ofen auf 180°C vor.
  • Schmelze die Butter und den Sirup in einer Pfanne bei mittlerer Hitze.
  • Mische alle restlichen trockenen Zutaten in einer Schüssel und füge dann die Butter-Sirup-Mischung hinzu. Gut vermischen.
  • Rolle die Mischung mit den Händen zu kleinen Kugeln von der Größe einer Walnuss. (Du musst sie ein bisschen drücken).
  • Auf ein Backblech legen und mit einer Gabel flachdrücken. Wenn nötig umformen. Die Haferkekse dehnen sich nicht sehr aus.
  • Für 13 – 15 Minuten backen. Sie werden noch weich sein, wenn du sie aus dem Ofen nimmst, aber sie werden fest, wenn sie abgekühlt sind.

Für die Schokoladenfüllung:

  • Schmelze bei mittlerer Hitze die Sahne und die dunkle Schokolade in einem kleinen Topf. Dabei gut rühren.
  • Zu einer glänzenden Sauce verrühren und dann in den Kühlschrank stellen, bis sie dick genug ist, um sie auf die Kekse zu streichen.
  • Gib dann einen Klecks auf einen Haferkeks und drücke einen zweiten darauf.
Mach’ deine Hefe einfach selbst!15 Wege zu eigener Hefe im E-Book. Auf Amazon ansehen*!

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 280kcal

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Haferkekse