Schneller Camembert-Toast mit Birnen

Für alle Käseliebhaber ist Camembert mit Birnen ein idealer Imbiss oder Vorspeise. Auch als Abendessen mit einem kleinen Salat ist die Mahlzeit perfekt und schnell zubereitet.

Schneller Camembert-Toast mit Birnen 1
camembert mit Salat

Schneller Camembert-Toast mit Birnen – ein beliebter Klassiker

4.5 von 2 Bewertungen
Portionen 4 Personen
Kalorien 300
Arbeitszeit 20 Min.

Zutaten
 

  • 4 halbe Birnen aus der Dose
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 2 Stück Camembert
  • 4 TL blättrig geschnittene Mandeln
  • 4 TL Preiselbeerkonfitüre
  • 20 g weiche Butter

Anleitungen
 

  • Zuerst heize den Grill vor. Die Birnenhälften musst du gut abtropfen lassen. Tupfe sie vorsichtig trocken und lege sie beiseite. Schneide den Camembert in Scheibchen.
  • Toaste das Brot und bestreiche es dünn mit Butter und lege auf jedes Toastbrot eine Birnenhälfte. Darauf verteilst du den geschnittenen Camembert. Mit Mandeln bestreuen und mit kleinen Butterflöckchen abdecken.
  • Lege alles auf ein Backblech unter den Grill, bis der Käse nach etwa 1 Minute zerlaufen ist. Nimm das Blech aus dem Ofen und verteile den Camembert mit Birnen auf vier Teller. Mit der Preiselbeerkonfitüre kannst du garnieren und sofort servieren.

Notizen

Mit frischen Birnen und Vollkornbrot wird der Toast zu einer echten Gourmet-Version. 

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 300kcal | Kohlenhydrate: 26g | Fett: 12g
Keywords Toast
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 551 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*