Überbackener Toast mit Tomaten und Champignons

Tomaten und Champignons passen prima zusammen. Dieser üppige Toast sättigt und ersetzt ein Mittag- oder Abendessen. Du kannst ihn schnell zubereiten und auch Kinder essen ihn gerne. 

Überbackener Toast mit Tomaten und Champignons 1
Tomaten -Champignon gebacken

Toast mit Tomaten und Champignons

Noch keine Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 205
Gesamtzeit 20 Min.

Zutaten
 

  • 300 g Champignons
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 4 Stück Cocktailtomaten
  • 4 Scheiben Gouda
  • 40 g Margarine
  • 1 TL Speisestätke
  • L ungesüßte Sahne
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Schnittlauch

Anleitungen
 

  • Zuerst die Champignons putzen, waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft übergießen. Die Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Margarine oder Butter in einem Topf erhitzen. Die Champignons darin gar dünsten. Anschließend die Sahne zugeben und ohne Deckel etwas einkochen lassen.
  • Verrühre die Speisestärke mit etwas Wasser und gib nur so viel zu den Champignons, dass alles gut gebunden ist. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Toastbrot auf einer Seite unter dem Grill rösten. Anschließend die Toastbrote mit der gerösteten Seite nach unten auf ein Backblech legen.
  • Auf das Toastbrot kommen zuerst die Champignons, darauf der Schinken, dann die Tomatenscheiben. Zum Schluss mit dem Käse abdecken. Das Backblech unter den Grill schieben und die Toasts solange erhitzen, bis der Käse schmilzt.
  • Auf Teller verteilen und mit Schnittlauchröllchen garnieren. Dazu passt ein Glas Wein. Guten Appetit!

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 205kcal | Kohlenhydrate: 9g | Fett: 14g
Keywords Schnelle Küche
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 779 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*