Omas Waldmeistersoße

Omas Waldmeistersoße

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
1 Büschel frischer Waldmeister
250 ml trockener Weißwein
3 Stück Eigelb
100 g Zucker

Infos zum Nährwert

728
Kalorien
101
KH
23 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Zuletzt aktualisiert am 17. April 2019 um 16:51

#Waldmeistersoße ist eine außergewöhnliche Soße, die hervorragend auf Puddings oder Kompotte passt. Sehr delikat auch zu frischen Erdbeeren, als Dip zu kalten Braten, warmen Fleischspeisen und Fischgerichten. Für Letztere nimm weniger Zucker. Probiere es aus.

Zubereitung

1
Fertig

Das Büschel Waldmeister kurz abspülen. Lege es in eine Schüssel, übergieße es mit dem Wein und stelle es beiseite. Nach etwa einer Stunde gießt du die Flüssigkeit durch ein Sieb in ein sauberes Gefäß.

2
Fertig

Trenne das Ei. Das Eigelb gibst du in einen Topf und verrührst es. Füge Zucker und Weißwein hinzu und vermische alles gut. Nun brauchst du etwas Geduld: Stelle den Topf in ein Wasserbad und rühre die Waldmeistersoße bis kurz vor dem Kochen. Nimm anschließend die fertige Soße vom Herd und gieße sie in eine Schale zum Erkalten. Zwischendurch umrühren und fertig ist die Soße.

 



Redaktion

Die Oma Kocht-Redaktion besteht aus Alma-Marianne und Susanne, die beide mit Begeisterung kochen und backen. Sieh dir auch unsere Social Media Kanäle an. Wir freuen uns, wenn du uns folgst.

Erdbeeren mit Himbeergeist im Glas im
zurück
Erdbeercreme mit Himbeergeist
Pilz-Käse-Salat fertig in der schüssel
weiter
Omas Pilz-Käse-Salat
Erdbeeren mit Himbeergeist im Glas im
zurück
Erdbeercreme mit Himbeergeist
Pilz-Käse-Salat fertig in der schüssel
weiter
Omas Pilz-Käse-Salat

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept