Zitronen Minze Creme Dessert

Diese Zitronen-Minzecreme ist ein Dessert, wovonu gerne eine zweite Portion vernaschen möchtest. Dieses erfrischende Nachtisch ist nicht ideal im Sommer: Minzliebhaber können es das ganze Jahr über geniessen.

Frische Minze?

Du kannst das leckere Dessert mit echter, frischer Minze zubereiten. Wenn du gerade keine frische Minze zur Hand hast, kannst du die doppelte Menge an Pfefferminzlikör oder Pfefferminzsirup nehmen.

Aromatische Zitronen – Minzecreme

0 von 0 Bewertungen
2 Stdn. 20 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 180 kcal

Zutaten
  

  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 4 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 8 EL Zitronensaft
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
  • 250 g ungesüßte Sahne
  • 4 Zweige Minze

Anleitungen
 

  • Zuerst musst du die Gelatine im kalten Wasser einweichen und gut bedecken.
  • Trenne die Eier und lege das Eiweiß in eine separate Schüssel beiseite. In eine große Schüssel gib die Eigelbe und schlage sie nur kurz etwas schaumig. Füge den Zucker und die abgeriebene Zitronenschale dazu.
  • Jetzt musst du kräftig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Nimm die Gelatine aus dem Wasser und löse sie im Wasserbad auf. Pass auf, dass sie nicht zu heiß wird.
  • Sobald die Gelatine flüssig ist, gieße sie unter Rühren in die Ei-Zitronenmasse. Stelle die Zitronencreme kühl und ab und zu vorsichtig umrühren.
  • In der Zwischenzeit schneide die frische Minze in feine Streifen.
  • Schlage jeweils getrennt die Sahne und das Eiweiß steif.
  • Sobald die Zitronencreme zu gelieren beginnt, hebe die Sahne vorsichtig darunter und anschließend den Eischnee. Und zum Schluss die Minze.
  • Verteile die Zitronen-Minzecreme in Dessertgläser und mindestens 2 Stunden kaltstellen. Damit sich die Gelatine und das Eiweiß nicht absetzt, musst du sie ab und zu vorsichtig umrühren, während die Zitronen-Minzecreme fest wird.
    Guten Appetit!

Nährwerte

Serving: 100g | Calories: 180kcal | Carbohydrates: 15g | Fat: 9g
Keywords aftereight creme, Minzcreme
Hast du unser Rezept probiert? Teile dein Ergebnis mit uns! Verlinke uns mit @omakocht oder tagge #omakocht!

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.