Zum Inhalt springen

Leckeres Bananenbrot, extra saftig

Unser Bananenbrot-Rezept ist ohne Zucker und ohne Mehl. Damit ist es Low Carb, glutenfrei und voller gesunder Ballaststoffe. Zum Frühstück oder tagsüber als leckerer Snack im Büro schmeckt Bananenbrot einfach großartig!

Leckeres Bananenbrot, extra saftig 1

Das beliebte Brot ist voller gesunder Energie und unser Rezept enthält anstelle von Mehl Mandeln und Leinsamen.

Bananenbrot_fertig-rezept

Bananenbrot ohne Zucker

Nur weil unser Rezept für Bananenbrot zuckerfrei ist, musst du auf nichts verzichten! Neben dem natürlicherweise in den Bananen enthaltenen Zucker kannst du unserem leckeren Bananenbrot auch Ahornsirup oder Kokosblütenzucker beigeben. Der geriebene Apfel und die reifen Bananen sorgen aber schon für eine schöne Süße.

Mandelmehl und Leinsamen statt Mehl

Unser Rezept enthält kein Mehl, ist also glutenfrei und gleichzeitig kohlenhydratreduziert. Damit ist es die perfekte Mahlzeit oder Snack. Auch als Frühstück ist unser gesundes Bananenbrot ideal.

Bananenbrot_Zutaten-rezept

Wie lange ist Bananenbrot haltbar?

Da Bananenbrot am besten schmeckt, wenn es feucht und saftig ist, hält es sich kürzer als normales Brot. Abgedeckt in einer Box oder eingewickelt ist es wie folgt haltbar:

.
  • bei Raumtemperatur 2 Tage
  • im Kühlschrank 7 Tage
  • im Gefrierfach 6 – 8 Monate (bei verschlossener, gefriergeeigneter Verpackung)

Wichtig ist, die Köstlichkeit vor dem Verzehr aus dem Kühlgerät zu nehmen und offen auftauen / erwärmen zu lassen. Bananenbrot schmeckt am besten bei Zimmertemperatur.

Variationen

Probiere doch mal folgende Variationen für noch mehr Abwechslung:

  • Streiche Erdnussbutter in einer dünnen Schicht auf das noch warme Bananenbrot oder gib 1 EL davon in den Teig
  • Gib Schokotröpfchen oder Schokobruch in den Teig
  • Streue vor dem Backen etwas Krokant auf den Kuchen
  • Gib etwas Fruchtmarmelade in den Teig, gut passt Heidelbeermarmelade
  • Frische Früchte jeder Art passen prima dazu
  • Serviere das noch warme Bananenbrot in Scheiben und gib eine Kugel Vanilleeis darauf. Sofort servieren. Ein himmlisches Dessert!
  • Gib vor dem Backen frische, halbierte Feigen auf den Teig
Bananenbrot_fertig-rezept2
Lecker, noch warm und mit Butter oder Margarine bestrichen
Bananenbrot_fertig-rezept4

Gesundes Bananenbrot, zuckerfrei und saftig

4.79 von 14 Bewertungen
Portionen 10 Portionen
Kalorien 300 kcal
Gesamtzeit 1 Stunde

Zutaten

  • 4 Bananen, sehr reif und weich
  • 40 g Margarine, oder Kokosöl
  • 1 Apfel, fein gerieben
  • 3 Eier, große
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Vanillearoma
  • ½ TL Natron
  • 1 EL Zitronensaft
  • 220 g entöltes Mandelmehl
  • 30 g gemahlene Leinsamen*, fein gemahlen
  • 50 g gehackte Nüsse, Walnüsse oder Haselnüsse
  • 1 Prise Salz

Nach Bedarf:

  • 2 EL Ahornsirup, oder 1½ EL Kokosblütenzucker

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 °C (Elektro, 160 °C Umluft) vorheizen.
  • Drei der vier Bananen und die weiche Margarine (oder das flüssige Kokosöl) in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken.
  • Die vierte Banane schneide der Länge in dünne Scheiben, die benutzen wir am Ende zur Dekoration.
  • Vermische den geriebenen Apfel, Zimt, Vanilleextrakt, Eier, Natron, Zitronensaft und eine Prise Salz und verrühre alles gut.
  • Jetzt die gemahlenen Mandeln, die gehackten Nüsse und Leinsamen unterrühren und zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten.
  • Fülle den Teig nun in die eingefettete Kuchenform. Lege die Bananenscheiben nun schön angeordnet oben auf den Teig.
  • Ungefähr 50 Minuten backen.
  • Mache nach der Backzeit die Stäbchenprobe: stich mit einem hölzernen Zahnstocher oder Schaschlikspiess in das Bananenbrot und ziehe ihn heraus. Wenn kein flüssiger Teig mehr daran haftet, ist das Brot gut und kann aus dem Ofen. Wenn Reste am Stäbchen kleben, lasse es noch ein paar Minuten länger backen.
  • Nimm das leckere Bananenbrot aus dem Ofen und lasse es auskühlen. Es schmeckt lauwarm am besten.
Leckeres Bananenbrot, extra saftig 2 Rezepte direkt aufs SmartphoneKomm’ in unseren Whatsapp-Kanal!

Das brauchst du:

  • Teigschüssel
  • Kasten-Backform

Noch mehr Banane gefällig?

Original auf oma-kocht.de | Aktualisiert: 1. Nov 2023

3 Gedanken zu „Leckeres Bananenbrot, extra saftig“

    1. Hallo Andy,
      Kokosmehl ist eines der am stärksten Wasser bindenen Mehle. Du kannst andere Mehle leider nicht einfach 1:1 damit ersetzen. Kokosmehl erfordert eine starke Erhöhung der Flüssigkeit. Unser Rezept ist auf Mandelmehl zugeschnitten.

  1. Das Rezept ist super lecker! Schön saftig und lässt sich gut schneiden. Das Bananen ist auch relativ fix zubereitet, war mir persönlich sehr wichtig ist.
    Liebe Grüße Lutz

4.79 from 14 votes (14 ratings without comment)

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung




Susanne Queck

In unserer Redaktion sorge ich als erfahrene Köchin dafür, dass traditionelle Rezepte von alten Zubereitungsmethoden in die moderne Zeit übersetzt werden. Mein Anliegen ist es, die Rezepte alter Zeit auch für Koch- und Backanfänger einfach aufzubereiten. Zum Autorenprofil. Sieh dir auch den Oma Kocht Pinterest- und Instagram-Kanal an.