Orangensaft-Aperitif | Oma Kocht

Orangensaft-Aperitif

0 0
Orangensaft-Aperitif

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
20 ml Orangensaft
20 ml Zitronensaft
20 ml Granatapfelsirup
Sekt
Eiswürfel

Infos zum Nährwert

163
Kalorien
8
KH
0 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Ein kleiner #Aperitif kann zu vielen Gelegenheiten gereicht werden, vor einem Menü ist er immer willkommen. Er soll den Appetit anregen und während einer zwanglosen Unterhaltung mit den Gästen auf das Essen einstimmen. Doch Vorsicht: Ein Aperitif sollte nicht zu viel #Alkohol enthalten.


Zutaten

Wie viele Portionen?
20 ml Orangensaft
20 ml Zitronensaft
20 ml Granatapfelsirup
Sekt
Eiswürfel

Zubereitung

1
Fertig

Zuerst gibst du die Eiswürfel in ein hohes Glas. Darüber gießt du Granatapfelsirup, Zitronen- und Orangensaft. Verrühre alles und gieße mit Sekt auf.

2
Fertig

Schneide Orangen- und Zitronenschalen spiralenförmig, garniere damit die Gläser und serviere sie kalt.



Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Rosenkohl in Schüssel
zurück
Rosenkohl mit Bananen: Omas Vitaminpower
Punsch kalt und warm
weiter
Fruchtiger Tee-Punsch mit Rum
Rosenkohl in Schüssel
zurück
Rosenkohl mit Bananen: Omas Vitaminpower
Punsch kalt und warm
weiter
Fruchtiger Tee-Punsch mit Rum

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept