Grünkohl mit bauspeck klassisch

Omas einfaches Grünkohlrezept

Unser Grünkohlrezept ist klassisch und deftig. Es wird mit Schweineschmalz zubereitet. Wer das nicht mag, kann auch Butter oder Gänseschmalz nehmen. Für vegetarischen Grünkohl kannst du einfach das Schmalz mit Öl ersetzen und das Fleisch weglassen. Das Rezept ist dann sogar vegan.

Welches Fleisch für den Grünkohl?

Klassischer Grünkohl wird mit durchwachsenem Schweinefleisch und etwas Räucherfleisch zubereitet. Zum Mitkochen eignen sich auch gepökelte Rippchen Schweinebauch, Kassler oder die beliebten Mettwürstchen. Achte darauf, dass das Fleisch nicht zu mager ist, sonst gerät dir die Speise zu trocken.

Es gibt viele Variationen von Grünkohl. Dieses Rezept ist weniger eine Beilage als vielmehr ein eigenes Hauptgericht.

Noch mehr Grünkohl-Rezepte:

  • Beiträge nicht gefunden

Omas klassisches Rezept für Grünkohl mit Bauchspeck

0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 2 Stdn. 45 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 45 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 120 kcal

Zutaten
  

  • 2000 g Grünkohl
  • 1500 ml Wasser
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 4 TL Salz
  • 50 g Schweineschmalz
  • 1 Sück Zwiebel
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Zucker
  • nach Wunsch geräucherter Bauchspeck

Anleitungen
 

  • Den Grünkohl gründlich waschen und die dicken Stiele entfernen. In einem großen Topf bringst du Salzwasser zum Kochen. Lege den Grünkohl nach und nach hinein. Kurz aufkochen und durch ein Sieb abtropfen lassen. Das Wasser kannst du danach wegschütten, du brauchst es nicht mehr.
  • Die Zwiebel abpellen und grob würfeln. Schmalz erhitzen, die Zwiebelwürfel darin andünsten und den Grünkohl dazugeben. Wende den Grünkohl ab und zu, bis er zusammenfällt.
  • Der Grünkohl lässt sich besser in einem großen Sieb abtropfen.
  • Jetzt gibst du die Gewürze dazu. Der Zucker macht den Grünkohl lieblicher und dank der Brühe schmeckt er intensiver. Sei vorsichtig mit dem Salzen, denn gepökeltes Fleisch ist bereits salzig. Gieße etwa ¼ Liter Wasser dazu und rühre gründlich um, damit die Gewürze sich gut verteilen.
  • Lege das Fleisch obenauf und decke es mit dem Grünkohl ab. Nun muss der Grünkohl bei mittlerer Temperatur etwa 2 Stunden lang garen. Abschmecken, die Mettwürstchen zum Grünkohl legen und erhitzen.

Nährwerte

Serving: 100gCalories: 120kcalCarbohydrates: 6gFat: 5g
Keyword Kohl, Weihnachten, Winter
Hast du unser Rezept probiert? Teile dein Ergebnis mit uns! Verlinke uns mit @omakocht oder tagge #omakocht!

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.