Kernige Eiweißbrötchen

Eiweißbrötchen kannst du einfach selber backen. Sie sind stark kohlenhydratreduziert und und damit für eine Low-Carb-Ernährung geeignet. Sie sind innen saftig und außen mit einer feinen Kruste. Probiere unser Rezept für diese tollen Eiweißbrötchen gleich aus.

Kernige Eiweißbrötchen 1

Variationen

Du kannst deinen Frühstücksbrötchen mit ein paar Kniffen noch einen geschmacklichen Touch geben. Besonders gut schmecken:

  • Koriandersamen vor dem Backen auf der Oberfläche verteilt
  • Brotgewürz, wie Kümmel, Anis und Muskat machen sie noch deftiger

Probiere auch unser Low-Carb Schinken-Käse-Sandwich, Schnelles Quarkweißbrot oder Low Carb Blaubeer-Pfannkuchen.Zu allen Low Carb Rezepten bitte hier entlang.

lowcarb-broetchen
eiweissbroetchen-quark

Körnige Eiweißbrötchen

5 von 1 Bewertung
Portionen 8 Stück
Kalorien 66
Gesamtzeit 45 Min.

Zutaten
 

Für den Teig:

  • 3 Eier, mittelgroß
  • 250 g Magerquark
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 Esslöffel Kürbiskerne
  • 3 Esslöffel Leinsamen
  • 15 g Flohsamenschalen
  • 55 g Haferkleie, oder Dinkelkleie
  • 2 Esslöffel Sojaflocken
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz

Außerdem:

  • Körner zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Eier in eine große Schüssel aufschlagen und mit dem Quark gründlich vermischen. Alle anderen Zutaten für den Teig ebenfalls in die Schüssel geben und gut unterrühren. Nun den Teig für etwa 10 Minuten ruhen und quellen lassen.
  • Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und daraus mit der Hand runde Brötchen formen. Beliebige Körner (Sesam, Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne) in einer geeigneten Schüssel vermischen, die Brötchen darin wälzen oder damit bestreuen und in ausreichend Abstand auf das Backblech legen. Mit einem scharfen Messer in der Mitte etwas einschneiden und für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  • Herausnehmen und abkühlen lassen. Lecker!

Nährwerte

Serving: 1Stück | Kalorien: 66kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 8g | Fett: 2g | Saturated Fat: 1g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 61mg | Sodium: 74mg | Potassium: 107mg | Fiber: 3g | Sugar: 1g | Vitamin A: 90IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 23mg | Iron: 1mg
Keywords Low Carb
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 759 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere 4-köpfige Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*