Kartoffel-Topinambur-Püree aus Omas Zeit 1

Topinambur, auch Erd-Artischocke genannt, kommt ursprünglich aus Brasilien. Dieses tolle Topinambur-Püree wird als Beilage gegessen. Probiers mal aus.

Topinambur essen

Leider sind die Topinamburen bei uns aus der Mode gekommen. Dabei ist gerade diese Knolle eine Delikatesse, die Feinschmecker besonders schätzen. Topinambur ist eine ideale Pflanze zum Abnehmen und vielfältig einsetzbar.

Topinambur mit Kartoffeln

Die Knolle enthällt sehr viele Balaststoffe, die für unseren Darm oft ungewohnt sind. Iss deshalb am Anfang nicht so viel vom gesunden Gemüse. Deine Verdauung muß sich erst daran gewöhnen.  

Wo kaufen? 

Heutzutage bekommst du Topinambur in jedem gut sortierten Supermarkt oder im Bio-Markt. In der Saison in den Herbmonaten ab September bis November bekommst du ihn auch frisch auf den Märkten. 

Topinambur vorbereiten und schälen

Zur Verarbeitung wäschst du die verzweigten Knollen, die oft sandig sind, erst einmal gut ab. Lege sie am besten in Wasser und schrubbe sie mit einer Bürste. Kleine dunkle Stellen entfernst du.

Du brauchst die Knolle nicht zu schälen. Die Schale ist sehr dünn und kann mitgegessen werden. Wenn du sie doch schälen möchtest, tue dies nach dem Kochen. 

Für unser Püree-Rezept schälen wir sie jedoch vor dem Kochen, denn wir brauchen sie zum Einstampfen ohne Schale. 

Kartoffel-Topinambur-Püree aus Omas Zeit

5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 100 kcal

Zutaten
  

  • 600 g Topinambur
  • 400 g Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Muskat
  • Salz & Pfeffer

Bestelle die Zutaten für das Rezept bequem nach Hause:

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Die Topinamburen schälen, säubern und in Würfel schneiden.
  • Butter erhitzen und die Knollen unter gelegentlichem Umrühren bei niedriger Temperatur darin garen. Eventuell zwischendurch etwas Wasser zugießen. Topinambur wird schnell weich. Kräftig salzen und pfeffern.
  • Die Milch erhitzen und beiseite stellen. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen. Die heißen Kartoffeln und Topinamburen zerstampfen und mit der heißen Milch cremig schlagen. Nimm nur soviel Milch, wie du brauchst. Mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen.
  • Topinambur und Petersilie harmonieren sehr gut. Daher empfehle ich dir Petersilie dazu. Du kannst sie klein hacken und unter das Püree mischen oder die fertige Speise damit garnieren.

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 100kcal | Kohlenhydrate: 10g | Fett: 5g
Keywords Topinambur
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.