Sektbowle mit Kirschen und Eiscreme

Ausgefallene Partybowle, die deine Gäste an heißen Tagen erfrischt. Das Prickeln des Ginger Ale, die süße der Kirschen und die Sahnigkeit der Vanille-Eiscreme machen diese Bowle zu etwas ganz Besonderem. Probiere sie einfach mal aus.

Sektbowle mit Kirschen und Eiscreme 1
sektbowle-kirschen

Kirsch-Sektbowle mit Eiscreme

Noch keine Bewertung
Portionen 12 Personen
Kalorien 402
Gesamtzeit 14 Min.

Das brauchst du:

Zutaten
 

  • 2 Liter Ginger Ale
  • 2 Flaschen Sekt, trocken oder halbtrocken
  • 2 Gläser Sauerkirschen, entsteint
  • 2 L Vanilleeis

Anleitungen
 

  • Den Sekt und den Ginger Ale kühl stellen. Die Sauerkirschen in eine große Bowle-Schüssel geben und etwa die Hälfte des Kirschsaftes hinzufügen. Den gekühlten Sekt sowie den Ginger Ale zu den Kirschen aufgießen und gut umrühren. Bevor die Bowle serviert wird, etwa die Hälfte des Eises hinzufügen. Nachdem das Eis fast geschmolzen ist, das restliche Eis in die Bowle geben und servieren.

Nährwerte

Serving: 1Person | Kalorien: 402kcal | Kohlenhydrate: 54g | Eiweiß: 6g | Fett: 18g | Saturated Fat: 11g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 5g | Cholesterol: 73mg | Sodium: 145mg | Potassium: 334mg | Fiber: 1g | Sugar: 50g | Vitamin A: 702IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 218mg | Iron: 1mg
Keywords Bowle, Eiscreme, Kirschen
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 759 Artikel
Bei Oma Kocht sorgt unsere 4-köpfige Redaktion dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir auch unseren Pinterest- und Instagram-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*