Gefüllte Zwiebeln und Tomaten vom Grill

Unsere mit Hackfleisch gefüllten Zwiebeln und Tomaten sind deftig und frisch zugleich. Der Schinkenspeck gibt eine schön rauchige Note dazu. Du musst auch nicht viel machen: Einfach die gefüllten Gemüse in Alufolie verpacken und in der Glut des Grills garen lassen. Lecker!

Gefüllte Zwiebeln und Tomaten vom Grill 1

Andere Gemüsesorten zum Füllen

Du kannst neben Zweibeln und TOmaten natürlcih auch andere Gemüsesorten füllen. Probiere doch mal:

  • Paprikaschoten
  • Zucchini
  • Auberine
  • Kartoffelhälften
  • Süßkartoffelstücke
  • Artischocken

Probiere auch unsere Grillfackeln, Grillgemüsesalat mit Pesto, gegrillten Lach mit Gurkensalat oder die exotischen BBQ-Rippchen aus dem Smoker.

grillzwiebel-tomaten-hackfleisch

Gefüllte Tomaten und Zwiebeln aus der Grillglut

5 von 1 Bewertung
Portionen 4 Personen
Kalorien 350
Arbeitszeit 40 Min.

Das brauchst du:

Zutaten
 

  • 4 Gemüsezwiebeln weiß, groß
  • 4 Fleischtomaten oder andere große, fleischige Tomaten
  • 250 g Hackfleisch Rind oder gemischt
  • 8 Scheiben Schinkenspeck
  • ½ TL Senf
  • 150 g Käse z.B. Gouda, Emmenthaler, Mozzarella
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Schäle die Zwiebeln, lasse sie ganz und höhle sie von oben aus. Es sollen noch 2-3 Zwiebelschichten übrig bleiben. Schneide die untere Seite leicht ab, damit sie aufrecht stehen. Wasche dann die Tomaten und höhle diese ebenfalls aus.
  • Gib jetzt das Hackfleisch in eine Schüssel und gib etwas Salz, Pfeffer und den Senf dazu. Den Käse reiben oder in kleine Stückchen schneiden und auch dazu geben. Jetzt die Hackfleischmischung mit den Händen (am besten) gut durchkneten.
  • Setze die Zwiebeln und Tomaten aufrecht jeweils auf ein Stück Alufolie. Forme mit den Händen 8 kleine Hackfleischbällchen und lege um diese jeweils eine Scheibe Schinkenspeck. Dann steckst du jeweils ein Speck-Hackfleischbällchen in die Zwiebeln und Tomaten.
  • Verschließe jedes Alu-Päckchen gut. Die Päckchen werden dann in der Glut des Grills für etwa 25 Minuten gegart. Serviere die Päckchen verschlossen. Achtung: Der Inhalt ist sehr heiß, Vorsicht beim Öffnen.
    Guten Appetit!

Nährwerte

Serving: 1Stück | Kalorien: 350kcal | Kohlenhydrate: 16g | Eiweiß: 23g | Fett: 26g
Keywords BBQ
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 551 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*